Hulahoop im JAZ

Ab sofort gibt es im Jaz am Montag im Konzertraum zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr eine Hula-Hoop Jam Session mit Musik. Momentan findet dort vor allem freies Training von Anfängern bis Fortgeschrittenen Hula-Hooper/innen statt. Sowohl die Anregung nicht alleine trainieren zu müssen und sich bei anderen etwas abschauen zu können als auch Hilfestellung  und Meinungen von den anderen, sollen zur Motivation beitragen. Vor allem steht das kreative Hula-Hoopen im Vordergrund. Die Zeit soll genutzt werden um Tricks zu üben und in den Hula-Hoop-Flow mit einzuarbeiten, um schließlich seinen eigenen Stil zu entwickeln. Ob Anfänger/in, für gelegentliches Training, Fortgeschrittene oder für Neugierige; ob jung ob alt, alle sind bei unserem Training herzlich willkommen.  Einige Hula-Hoop-Reifen sind zum Ausprobieren vor Ort. Musik gibt es natürlich auch! Für die Abwechslung wäre es schön, wenn jeder einmal eine Playliste mitbringen könnte…

480px-Girl_twirling_Hula_Hoop,_1958

Das ganze wird unterstützt von dem wundervollen Projekt Jaz und damit werden erstmal keine Kosten anfallen.
Bei großem Interesse ist es auch möglich Unterricht zu geben. Dies erfordert aber weitere Absprachen.
Das Training muss leider ausfallen, wenn im Jaz eine Veranstaltung stattfindet. Deshalb gibt es einen e-mail Verteiler bei dem ihr euch eintragen könnt. Somit erhaltet ihr rechtzeitig Informationen über Veränderungen. Schreibt mir einfach eine Mail an solana@posteo.de . Oder haltet das Programm vom Jaz im Auge 😀
Wir freuen uns auf euch!