• Sa
    07
    Jan
    2017
    20Uhrlive: Fuselwoche, Klaustrophobie, Volle Breitseite, Projekt Pulvertoastmann; decks: DJ BW36, DJ Knochen, DJ Möwenschiete

    Fuselwoche_0701_Jazlive: Fuselwoche (rostock),
    Klaustrophobie (oi/ sn),
    Volle Breitseite (punk/ hro),
    Projekt Pulvertoastmann (punk)
    decks: DJ BW36, DJ Knochen, DJ Möwenschiete (80er bis Punkrock)

    Record Release Party von & mit Fuselwoche!

     


     

  • Mi
    11
    Jan
    2017
    20Uhrlive: Die Reise

    Hallo Freunde,

    als erstes wünschen wir Euch ein gesundes und allen Umständen zum Trotze glückliches neues Jahr.
    Als zweites müssen wir euch mitteilen dass die Januarreise wegen fehlplanender Saitenfraktion leider ausfällt.
    Auf einen dennoch entspannten Jahresanfang.

    Bis zum Februar,
    herzlichst eure Reise

    live: Die Reise

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat, live & leibhaftig - Musik für beide Ohren von Ronny Bruch & Christian Kuzio.


     

  • Do
    12
    Jan
    2017
    21Uhrlive: Guts Pie Earshot

    live: Guts Pie Earshot (worldbeatpunk/ brd)

    20 Jahre Guts Pie Earshot, das sind 13 Alben, 1000 Konzerte und unzählige Kilometer quer durch Europa. 20 Jahre Guts Pie Earshot, das ist politisches Engagement mit hunderten Soli-Konzerten zur Unterstützung antifaschistischer Arbeit, Erhaltung alternativer Wohn- und Lebensformen, Flüchtlingsarbeit, Prozesskostenbeihilfen usw. als ein fester Bestandteil der Band- Reallität.
    20 Jahre Guts Pie Earshot sind aber vor allem diese anmutende Mixtur aus tanzbarem Techno, Breakbeat, Jazz und World Music, verbunden mit der rohen Energie des Punk.

    GutsPieEarshot_120117_Jaz1

    Das Konzept ihrer Konzerte hebt die klassischen Grenzen zwischen Live-Konzert und Party aus den Angeln und bezieht sich vom Set her eher auf die DJ Party-Kultur. Und so ist die grösste Leistung, die das Duo an seinen schweisstreibenden Konzerten vollbringt, Weltmusik- Anhänger mit Punks zu versöhnen und Metal-Fans ebenso begeistern zu können wie Drum n Bass- oder Techno-Anhänger.
    Man lässt sich treiben wie auf einer Techno-Party, pogt wie auf einem Punk-Konzert oder sieht fasziniert zu, wie der Cellist seinem Instrument gleichermassen diese luftigen wie dröhnigen Klangfarben zu entlocken weiss, während der Schlagzeuger am Rande des Menschenmöglichen explodierende Breakbeats in rasenden Geschwindigkeiten herbeiprügelt.

    www.gutspieearshot.de


     

  • Fr
    13
    Jan
    2017
    23Uhrmusik: Kraniche Allstars feat. Brenz Hold

    musik: Kraniche Allstars feat. Brenz Hold (hh), Lina & Nele, Sleazy

    Kraniche Allstars zu Gast im Jaz. Wir freuen uns auf die Betreiber des Club Non Clubs Kraniche aus Hamburg, auf eine farbenfroh gesellige Nacht mit unseren Freunden. Musikalisch alles andere als die ewige Leier von Hits Hits Hits. No 80`s, so sorry.

    Brenz Hold machen und sind eine ganze Reihe von Projekten recht unterschiedlicher Natur - zusammengehalten werden sie alle von einem typischen, unverwechselbaren Witz. On+Brr ist vielleicht ihr am besten bekanntes Projekt, mit Veröffentlichungen auf Doumen Records und Hafenschlamm. Außerdem betreiben sie auch den Hamburger Club Kraniche, in dem ein schwer greifbares Gefühl von Gemütlichkeit und Vertrautheit herrscht - welches erstaunliches Potential an Kreativität und Experimentierlust zu Tage bringt. Dieses Gefühl scheint auch in ihren DJ-Sets durch, in denen sie meist heruntergepitchten Techno mit Bassmusik Exkursen verbinden.


  • Sa
    14
    Jan
    2017
    21Uhrlive: Broken Teeth, Piece by Piece, Free Target

    live: Broken Teeth (hc/ uk), Piece by Piece (hc/ usa), Free Target (hc/ sn)

    Broken Teeth sind in der Hardcore-Szene längst keine Unbekannten mehr. Seit ihrer Gründung im Jahre 2007 haben sie mit ihrem ehrlichen und kompromisslosen Hardcore ihrem Namen auf unzähligen Shows rund um den Globus aller Ehre gemacht. Mit von der Partie sind Piece by Piece aus Los Angeles. Die Band existiert bereits seit 2001 und ist ein Nebenprojekt aus Mitgliedern von Terror, Carry On und Internal Affairs. Eröffnen werden den Abend Free Target aus Schwerin.


  • Fr
    20
    Jan
    2017
    23Uhrlive: Psychedelic Orchestra; decks: Daniel Czerner b2b Hans Gabler, Verfl.Xt & Genschii, SCRW, E.Muzolé

    live: Psychedelic Orchestra (dub, kraut, dnb/ bln)

    decks: Daniel Czerner (osmund audio) b2b Hans Gabler (waterkant souvenirs), Verfl.Xt & Genschii (friek out), SCRW (disco malade), E.Muzolé (freiland)

    + Mini-Playback-Show ‒ eine theatrale Mitmachparodie & Kakerlakenrennen

    Der Kulturgut Freiland e.V. begibt sich auf eine Winterreise zu euch, um im Sinne seiner hedonitischen Seite dem Winter zu trotzen und Gutes zu vollbringen. Somit verbindet er den Spaß mit dem Praktischen und sammelt auf dem Irrlicht Geld um seine Projekte für 2017 zu finanzieren.

    PsychedelicOrchestra_2001_Jaz1

    Im Bunker wird Psychedelic Orchestra den Abend eröffnen. Im Anschluss werden euch unsere Freunde von Friek Out! mit Drum&Bass den Takt vorgeben. Für den, der gerne selbst im Rampenlicht steht, haben wir im Café die Zauberkugel aufgebaut und unsere legendäre Lutzi mit ihrer Mini-Playback-Show vom Freiland Sommerfest eingeladen. Im Anschluss drehen Hans Gabler, Daniel Czerner und E.Muzolé die Plattenteller und ihr könnt dem Techno frönen.


  • Do
    26
    Jan
    2017
    21Uhrlive: il Civetto

    live: il Civetto  (gypsifolk/ bln)

    ilCivetto__260117_Jaz1

    Il Civetto begannen ihre Karriere in der Berliner U-Bahn. Hier haben sie so viel Stimmung gemacht, dass sich die Bahnhöfe in Partyzonen verwandelten - und von dort ging es auf die Bühnen der Clubs. Mit ihrer wilden Mischung aus Gypsi, Weltmusik und Folk begeistern die fünf Freunde nun ein Publikum von Friedrichshain bis in die Türkei. Inzwischen hat il Civetto mehrere EPs veröffentlicht und über als 250 Konzerte gegeben. il Civetto lebt den Moment und  improvisiert auf der Bühne auf Akustik-Gitarre, Bass, Ukulele, Klarinette, Saxophon und einem selbst zusammengestelltes Percussion-Set. Latino-Leidenschaft trifft auf orientalische Mystik. Kreiert von Berliner Jungs. Nie zu brachial, immer tanzbar. Die Texte: Eine Mischung aus Französisch, Portugiesisch und Sprachen, die erst noch erfunden werden müssen. Lets Dance!


  • Fr
    27
    Jan
    2017
    23UhrGörls: Schnee, Diana May, Frau Völker, Kimsen; Beuys: Tank, Gebrüder Dargus, Paulette, Kevno

    Görls: Schnee, Diana May, Frau Völker, Kimsen

    Beuys: Tank, Gebrüder Dargus, Paulette, Kevno

    Schall & Rauch. Görls & Beuys. Kling & Klang. Endrave!


  • Sa
    28
    Jan
    2017
    22Uhrdecks: Ecke Prenz, Simon 50 & DJ Wurstfinger

    decks: Ecke Prenz (Breaque +V.Raeter), Simon 50 & DJ Wurstfinger

    Die offizielle Nachbereitung des Waving the Guns-Konzertes im MAU-Club zum Stapellauf ihres neuen Albums (Release-Aftershow-Party)! Damit euer Adrenalinpegel nach dem Konzert garnicht erst zu sinken beginnt kommt direkt ins JAZ, denn wir konnten Ecke Prenz gewinnen um den Level weiter hoch zu halten. Die sympathischen Berliner werden sicher das zweite Highlight des Tages. Wie gewohnt runden Simon Fuffzich und DJ Wurstfinga die Sache ab und versprechen aus dem Abend den Besten des noch jungen Jahres 2017 zu machen. Be there or be square!


  • Mi
    01
    Feb
    2017
    20Uhrlive: Die Reise (session)

    live: Die Reise (session)

    Meistens erster Mittwoch im Monat, live & leibhaftig - Musik für beide Ohren von Ronny Bruch & Christian Kuzio.


     

  • Fr
    03
    Feb
    2017
    20Uhrlive: The Oklahoma Kid, Arrow Minds, Storyteller

    live: The Oklahoma Kid, Arrow Minds, Storyteller

    The Oklahoma Kid laden ein zur 'Space Odysee', zusammen mit Hardcore Durchstarter Arrow Minds und Pop-Punk größe Storyteller wird zum Jahresauftakt das JAZ zum beben gebracht.


     

  • Fr
    03
    Feb
    2017
    23Uhrdecks: Radiolaria, Why.so.serious, Sepp, Flips Bassmussen, Dabra

    decks: Radiolaria, Why.so.serious, Sepp, Flips Bassmussen, Dabra

    Whaaat? Die letzte Sause war ja mal der Burner - Danke nochmal! Aber langsam wird wieder es wieder Zeit die Beine zu lockern und die Hüften zu schütteln! Denn 'ne ordentliche Schüttelei is immer gut gegen Winterfrust. Also, Breaks ausgepackt und ab geht's!!! Glaubt ihr nicht?!? Take it or break it!! Die 2te...


     

  • So
    05
    Feb
    2017
    11-20Uhrcocks: Silvio Marquardt, Plattenali, Kundan Lal (live), Maximilian Lessig

    cocks: Silvio Marquardt, Plattenali, Kundan Lal (live), Maximilian Lessig

    Es geht schon wieder los das darf doch wohl nicht wahr sein!


  • Do
    09
    Feb
    2017
    21Uhrlive: La Cafetera Roja

    CANCELLED!

    live: La Cafetera Roja (fusion, trip & hip-hop, chanson/ spa, fra & au)

    LaCafeteraRoja_090217_Jaz2

    La Cafetera Roja wurde 2008 in Barcelona gegründet. Dem Ruf “Made in Europe” verdanken sie ihrer Herkunft (Frankreich, Österreich & Spanien) und den 5 verschiedenen gesungenen (sie) & gerappten (er) Sprachen (Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch & Italienisch). La Cafetera Roja ist eine Band, die man erst “live and direct” so richtig auskosten kann. In ihrer Mischung verschiedener Kulturen und Stilen findet sich ein einzigartiges spontan-intimes & global-explosives Rezept zum geniessen. An Cello, Violine, Keys, Gitarre, Drums & Bass bespielt die Gruppe ihre Lieder genrebefreit von Latin bis Chanson, von Dub bis HipHop. Ein kosmopolitisches Tanzvergnügen der ganz besonderen Art. Dig it!

    www.lacafeteraroja.com


     

  • Fr
    10
    Feb
    2017
    Sa
    11
    Feb
    2017
    19Uhr

    Wieder präsentieren sich 14 frische Bands der mecklenburgischen Newcomer-Szene im JAZ-Rostock. Publikum und Jury entscheiden im Anschluss (NEU: vor Ort via Smartphone), welche vier Bands pro Abend ins MAU zum Semifinale weiterkommen. Am Ende winkt ein Plattendeal oder ein paar auswärtige Shows. Der olymische Gedanke zählt nicht - Show must go on!

    Emegenza-JAZ-ROSTOCK-10_02_2017

    EMERGENZA ROSTOCK 2017
    Emergenza Vorrunde Rostock Nr.1

    Fr. 10.02.2017

    Einlass 19.00 Uhr , Beginn 20.00 Uhr

    Sieben Bands spielen um den Einzug ins Semifinale. Nur vier kommen weiter - Publikum und Jury entscheiden.
    Bands aller Musikrichtungen können sich aktuell noch anmelden: www.emergenza.net

    LIVE: Sparks and Ashes / Range of Movement / Restposten / aeons end / Cädillac Blood / quatremundo / OVERDOSE / special guest: Semperfield (Berlin)

    Show-Link mit Bandinfos:
    http://www.emergenza.net/DE/de-de/gig/739/17274/fr-10-februar-2017.aspx

    Emegenza-JAZ-ROSTOCK-11_02_2017

    Emergenza Vorrunde Rostock Nr.2

    Sa. 11.02.2017

    Einlass 19.00 Uhr , Beginn 20.00 Uhr

    Sieben Bands spielen um den Einzug ins Semifinale. Nur vier kommen weiter - Publikum und Jury entscheiden.
    Bands aller Musikrichtungen können sich aktuell noch anmelden: www.emergenza.net

    LIVE: ESCO / Fisherman's Wife / Street Flow Records/ Weird Scenes Inside The Goldmine / Pride'n'Rock / WEST PORT BAND / Sippel / + special guest (Hamburg)

    Show-Link mit Bandinfos:
    http://www.emergenza.net/DE/de-de/gig/739/17275/sa-11-februar-2017.aspx

    www.emergenza.net


     

  • Mi
    15
    Feb
    2017
    21UhrTheaterstück: Eldorado Europa

    Theaterstück: Eldorado Europa

    Ein-Personen-Theaterstück zu Revolution & Bewegungsfreiheit von und mit Riadh Ben Ammar.

    Eldorado_150217_Jaz

    Nach langem Hoffen und Bangen hat Sami sein Ziel erreicht: Europa. Dort erwartet ihn jedoch eine völlig andere Realität, als erwartet. Gelandet in einer Flüchtlingsunterkunft in Deutschland erzählt er von seinem Alltag, der von endlosem Warten, Kriminalisierung und Rassismus geprägt ist. Nach der Flucht aus einer erstarrten Gesellschaft Nordafrikas, steckt er wieder fest in der Perspektivlosigkeit.


     

  • Do
    16
    Feb
    2017
    20Uhrlive: Moscow Death Brigade, Cheddar Mike

    live: Moscow Death Brigade (hc rap/ rus), Cheddar Mike (rap/ hro)

    MoscowDeathBrigade_180217_Jaz

    Rückgrat, Kante & Haltung aus dem ehemaligen Bruderland, antifascist HC HipHop aus Russland trifft junges Tottermaul aus Rostock. C u in the circle Pit.


     

  • Fr
    17
    Feb
    2017
    23Uhrdecks: Brazed (audiolith/ hh), Verfl.Xt, Tristan Rêveur & tba

    decks: Brazed (audiolith/ hh), Verfl.Xt, Tristan Rêveur & tba

    friekout_17-02-17_flyer_front

    Brazed, das Hamburger DJ- und Produzenten-Duo, alias BadBoy Zoniy und Subtractor überzeugen mit ihrem Mix aus Drum & Bass, Drumstep, Dubstep und Electro auf Audiolith & Moshpit, plus deine lokale Creme de la Bämm!

    Brazed_170217_Jaz


     

  • Sa
    18
    Feb
    2017
    19Uhrlive: 2nd Face, CrackDown, Akalotz, Cardinal Noire aka Protectorate; afterparty w/ dRiLL, Intox-Matze

    live: 2nd Face (d), CrackDown (dk), Akalotz (d), Cardinal Noire aka Protectorate (fin)
    afterparty w/ dRiLL (terror dance /bln), Intox-Matze (gotenklang)

    Auf der Bühne stehen in diesem Jahr u.a. "2nd Face" aus Mainz, deren Auftritt beim WGT 2015 die Oldschool EBMer aufhorchen liess. "CrackDown" ist eine Combo aus Dänemark, die auf ihren original Maschinen aus den 80er Jahren besten EBM- , Wavesound zaubern. Für Liebhaber von analogen, stampfenden Oldschool EBM haben wir "Akalotz" aus Kaiserslautern für euch. Die Walz aus der Pfalz feiert 2017 ihr 10jähriges Bandjubiläum. Dann noch Besuch aus dem hohen Norden Finnlands: Kalle und Lasse mit ihrem Projekt "Cardinal Noire". Wer dann noch kann bekommt den letzten Rest auf der traditionellen Aftershowparty.

    www.electrocutionfestival.wordpress.com


     

  • Mi
    22
    Feb
    2017
    20Uhr

    Die musikalisch-literarische Veranstaltungsreihe im Februar mit: TBA.
    Meuterland ist die Aufnahme des Gedankens des Autors & des Musikers auf Reisen.
    Was für die einen normal ist bleibt für die anderen eher selten.

    bernd färber:jessenin
    alexander wulke:majakowski
    katrin graalmann:bildkunst

    film:musik

    meuter_februar

    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Mi
    22
    Feb
    2017
    21UhrLive HipHop Band: Konsument

    Live HipHop Band: Konsument

    5

    KONSUMENT ist live gespielter Hip-Hop (Contrabass, Gitarre, Schlagzeug) ohne Genregrenzen. Durchdachter Rap, der mit Punkattitude Druck aufbaut und Dich dann mit subtilen, zahnenden Beats wieder abholt. Fragile Riffs jagen stampfende Rhythmen. Sphärische Flächen wechseln sich mit Passagen der reinen Energie. Ein Bandsound in dem klar wird, wie stark Jazz und Punk die Musiker gleichermaßen beeinflusst haben. Im September 2016 haben die vier Saarbrücker ihre erste Schallplatte "FLIESEN VERFUGEN" veröffentlicht und touren seitdem durch Deutschland.


     

  • Fr
    24
    Feb
    2017
    23Uhrdecks: Laurenz Nuñez, Drømmare, Emmrich & Voelker, Paulette, Herr Zimmermann, fixundfertig, Koe

    decks: Laurenz Nuñez, Drømmare, Emmrich & Voelker, Paulette, Herr Zimmermann, fixundfertig, Koe

    Grillenzirpen - Name ist Programm. Wer's kennt, freut sich drauf. Wer nicht, dem sei's gegönnt.


     

  • Mi
    01
    Mrz
    2017
    21Uhrlive: Die Reise (session)

    live: Die Reise (session)

    Meistens erster Mittwoch im Monat, live & leibhaftig - Musik für beide Ohren von Ronny Bruch & Christian Kuzio.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Sa
    04
    Mrz
    2017
    21Uhrlive: Rosi (postpunk indiewave/ d)

    live: Rosi (postpunk indiewave/ d)
    decks: Matze, Manu, Marv & friends

    Konzert & Disko mit EBM, Electro, Industrial, Gothic, Batcave, Deathrock, Wave & anderen Schwarzmalereien auf 2 Ebenen.

    Rosi_040317_Jaz

    Rosi - das Projekt welches im Jahr 2014 das von Nebelschwaden durchzogene Dämmerlicht erblickte, steht für minimalistischen Post-Punk. Garniert mit einer ordentlichen Portion "kurz-über-dem-Gefrierpunkt-Wave". Thematisiert wird das graue Stadtleben, die Einsamkeit, Melancholie und Isolation. Die Musik klingt zumeist schwerfällig und schleppend, ja nahezu lethargisch. Aber dann bricht doch wieder ein Sonnenstrahl durch die Trostlosigkeit und der Hörer ahnt, dass es sich lohnt den Aufbruch zu wagen, die Resignation zu überwinden und mit einer guten Tasse schwarzen Kaffee in eine hoffnungsvolle Zukunft zu tanzen.

    www.rosi-music.bandcamp.com


     

  • Do
    09
    Mrz
    2017
    20Uhrcinematic concert w/ Digger Barnes (music) & Pencil Quincy (visuals)

    cinematic concert w/ Digger Barnes (music) & Pencil Quincy (visuals)

    DiamondRoadShow_090317_Jaz1

    Ein stillgelegter Freizeitpark, am Straßenrand 2 alte Dinosaurier aus Fiberglas. Ein Auto fährt vorbei und wirbelt Staub auf. Am Steuer ein Mann mit Schnauzer, auf der Rückbank ein Gitarrenkoffer.

    Seit 10 Jahren dokumentiert der Singer-Songwriter Digger Barnes auf seinen Platten das Leben on the road. Geschichten voller Sehnsucht, Melancholie und morbidem Charme sind sein Markenzeichen und liefern den Stoff für die "Diamond Road Show". Die "Diamond Road Show" ist ein Roadmovie der besonderen Art, ein Bastard aus Kino und Konzert.

    Digger Barnes hat dieses Show-Format zusammen mit dem Maler und Trickfilmkünstler Pencil Quincy erfunden. Barnes ist auf seinem Roadtrip in Friedhofskapellen, alten Tankstellen, Eisenbahnwaggons und besetzten Häusern aufgetreten und schreckte auch nicht vor Shows in psychiatrischen Einrichtungen, Staatstheatern und Flugzeughangars zurück.

    Durch das ständige Unterwegssein verschwimmt das reale Leben von Digger Barnes mit den Episoden der "Diamond Road Show", und auch auf seinem neuen Album "Near Exit 27" verwischen Realität und cineastische Fiktion.

    „Near Exit 27" erscheint am 10.3.2017 auf dem eigenen Label "Barnes & Quincy".

    www.diggerbarnes.net
    www.diamondroadshow.com


     

  • Fr
    10
    Mrz
    2017
    23Uhrdecks: Fog Puma (abendlandung/ bln), Marco Costanza (korallbar/ hh), Gammler (ynfnd/ hro)

    decks: Fog Puma (abendlandung/ bln), Marco Costanza (korallbar/ hh), Gammler (ynfnd/ hro)

    Fog Puma spielt taktvoll, frivol, berauschend, verbremsten Zeitlupenhouse. Es gibt einfach nichts, was so ein wuchtiges Schweben erzeugen kann, wie analog runtergepitchte Platten. Tanzlieder aller Planeten, Nadelstreifen inhalierend mit hippiesker Geste, ganz ohne Kettenhemd und Keule, in der Geschwindigkeit einer sich drehenden Diskokugel. Mit dabei Marco Costanza aus Hamburg, ein ex- Sorry Entertainer & der Gammler als Hostess.

    www.soundcloud.com/djfogpuma
    www.abendlandung.blogspot.de


     

  • Sa
    11
    Mrz
    2017
    23Uhrlive: Rapkreation (hiphop/ kreuzberg 36), Robkob 600e (mensch meier) decks: German Lachs (3000°), Funkmode (waterkant souvenirs), Ranch Relax (a-site), Paulette (helgas), Bob Ross & Popowitsch (jaz), BW36 (pandilla baracca)

    live: Rapkreation (hiphop/ kreuzberg 36), Robkob 600e (mensch meier)
    decks: German Lachs (3000°), Funkmode (waterkant souvenirs), Ranch Relax (a-site), Paulette (helgas), Bob Ross & Popowitsch (jaz), BW36 (pandilla baracca)

    Feiern mit ruhigem Gewissen, abstürzen für den Guten Zweck, rundmachen für eine bessere Welt. Die JAZ Soli-Hausparty vom Jaz fürs Jaz.


     

  • Mo
    13
    Mrz
    2017
    20Uhrlive: Reverend James Leg (rock, soul, blues/ us of a)

    FÄLLT LEIDER AUS!

    live: Reverend James Leg (rock, soul, blues/ us of a)

    JamesLeg_130317_Jaz1

    Nach dem Split seines Garage-Blues-Duos, den Black Diamond Heavies, beschloss der begnadete E-Orgel-Spieler JW Myers aka James Leg ein neues, nach ihm benanntes Projekt an den Start zu bringen. Eine wunderbar rohe und fette Mixtur aus Gospel, Blues & Punk, die wohlgemerkt nur mit zwei Orgeln, Schlagzeug, Harp und seinem unverwechselbaren rotzig-verzerrten und rauchigen Gesang auskommt. Live feuert die Band ein ehrlich- & leidenschaftliches Spektakel ab.


     

  • Fr
    17
    Mrz
    2017
    23UhrHipHop: Shacke One (upstruct/ bln), MXM & Pavel (upstruct / bln), MDMH & Cheddar Mike, Menia, Anal Honda, Tlo Tylr

    HipHop: Shacke One (upstruct/ bln), MXM & Pavel (upstruct / bln), MDMH & Cheddar Mike, Menia, Anal Honda, Tlo Tylr

    House: Nils Twachtmann (laspsu, bar25/ bln), Konrad Ritter (ola marmar/ bln), Bonjour Ben (lush life), Paulette (helgas)

    Shacke One macht zum Warmwerden erstmal ein paar Liegestütze im U-Bahnschacht. Dann wird gerappt, was das Zeug hält: Ohne Kompromisse, immer mitten in die Fresse rein. Boss der Panke eben.

    www.upstruct.org/shacke-one


     

  • Sa
    18
    Mrz
    2017
    20Uhrlive: Acranius (death), Psychaotic (xover death), Scourging Impurity (death grind)

    live: Acranius (death), Psychaotic (xover death), Scourging Impurity (death grind)

    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Mi
    22
    Mrz
    2017
    19Uhr

    Die musikalisch-literarische Veranstaltungsreihe im März mit Nummer 8 (dem aufrechten Unendlichum). Meuterland ist die Aufnahme des Gedankens des Autors & des Musikers auf Reisen. Was für die einen normal ist bleibt für die anderen eher selten.

    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Do
    23
    Mrz
    2017
    20Uhrlive: Gold (van records/ nl), The Kanadagans (drone/ hgw)

    live: Gold (van records/ nl), The Kanadagans (drone/ hgw)

    Gold is a dark rock, post-everything band. They describe themselves as an avant-garde band that offers a new kind of pitch black and rock heavy music which is post-black metal, post-doom, post-punk, post-hardcore and psychedelic all in one. Someone even called it Killing Joke meets Velvet Underground. Düster, grundehrlich und aufrichtig sind die Worte, die den neuen Weg am besten beschreiben.

    www.thebandgold.com


     

  • Fr
    31
    Mrz
    2017
    23Uhrhouse: Bock & Fuchs (live), Multimo, Robert Kretschmer, Just2Mates techno: Dyephor, Maré (live), Reem

    house: Bock & Fuchs (live), Multimo, Robert Kretschmer, Just2Mates
    techno: Dyephor, Maré (live), Reem


     

  • Sa
    01
    Apr
    2017
    22UhrRap: FDJ, S.K.U Real & Awi, Käpt'n Hook, Keas+Kario // Breaks: DJ Gorekix & DJ Coach One // Dancehall: Chris Boba, Paul Farmer & FlownRoll (boomshakalak), Donald Dope & Analihuana (Pegasus)

    G9P präsentiert live-Rap auf Boom Bap. Die Bar wird zur Dancehall mit Reggae & Trap.

    On Stage wird’s wortgewaltig mit HipHop aus Rostock. Die neue Formation FDJ wird performen. Plus Unterstützung von S.K.U. Real+AWI, Käpt´n Hook und Keas & Kario. Auf dem Barfloor feiern ein paar Jungs die Evolution von Reggae und Rap mit feinsten Dancehall, Trap/ Cloud und Reggae. Reloaded die Vapos, grindet alles was ihr habt und ab ins JAZ.

    Rap:
    FDJ, S.K.U Real & Awi, Käpt'n Hook, Keas+Kario
    Breaks:
    DJ Gorekix & DJ Coach One
    Dancehall:
    Chris Boba, Paul Farmer & FlownRoll (boomshakalak), Donald Dope & Analihuana (Pegasus)


     

  • Di
    04
    Apr
    2017
    20Uhr

    verschoben von 5.4. auf 4.4.!

    live: Die Reise (session)

    Meistens erster Mittwoch im Monat, live & leibhaftig - Musik für beide Ohren von Ronny Bruch & Christian Kuzio.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Fr
    07
    Apr
    2017
    23Uhrdecks: Mika Rutsch (der Holländer), Steffen Kirchhoff (ki-recs), Commander Love (feines tier, 3000°)

    decks:
    Mika Dutsch (der Holländer)
    Steffen Kirchhoff (ki-recs)
    Commander Love (feines tier, 3000°)

    MikaDutsch_0704_Jaz

    Disko mit Obergrenze, Grenzerfahrung für Kriechtiere, Entschleunigung in Form von Aura & Liebe. Atme Atmo und finde Fun. Dance like mit 80. Einkehrer Mika spielt für Heimkehrer Steffen, und einer liebt euch doch alle: Der Commander. Im Sinne des Erfinders.

    www.soundcloud.com/mikadutsch
    www.soundcloud.com/steffenkirchhoff
    www.commanderlove.de


     

  • Sa
    08
    Apr
    2017
    20Uhrlive: Smoking Hut on Stones (hutrock/ zepelin), Jimmy Glitschy - der einarmige Karusselbremser (disco stoner/ jena), Coal & Crayon (postrock/ rügen)

    live: Smoking Hut on Stones (hutrock/ zepelin) Jimmy Glitschy - der einarmige Karusselbremser (disco stoner/ jena) Coal & Crayon (postrock/ rügen)

    SmokingHuts_0804_Jaz

    20170408_FlyerSHOS_JazHRO

    Smoking Hut on Stones sind wie die Gegend aus der sie stammen. Manchmal Trist, manchmal wütend, manchmal grau und manchmal wunderschön. Manchmal rauh und immer ehrlich. Im Januar 2016 erschien ihr zweiter Longplayer „Life Goes By“. Am 06.01.2016, kurz vor dem Albumrelease, verstarb völlig unerwartet ihr Drummer Frank Gerken. Natürlich hatte die Band den völlig normalen Gedanken, die Band nach diesem Unglück aufzulösen, entschied sich jedoch dafür weiter zu machen und das letzte musikalische Vermächtnis von Frank in die Welt hinauszutragen. Das Jahr 2016 war gewiss kein Spaziergang, dennoch konnte mit Kai ein neuer Drummer gefunden werden. Nun schreiben wir das Jahr 2017 und die Band ist bereit wieder in die Öffentlichkeit zu treten. Das Album, in das so viel Schweiß und Herzblut geflossen ist, soll endlich ausführlich Live präsentiert werden. Am 08.04. wird im JAZ nun die ausgefallene Record-Release-Party nachgeholt. Dafür haben sich die Smokers zur Verstärkung Coal & Crayon von der Insel Rügen und Jimmy Glitschy aus Jena eingeladen. Die ein oder andere Überraschung wird es sicherlich geben, vor allem aber die neuen Songs vom Album „Life Goes By“.

    www.smokinghutonstones.de


     

  • Sa
    08
    Apr
    2017
    22Uhr"Nach dem Schnipsel, ist vor der Jagd" - Happy Wheel Alleycat Vol. 7

    "Nach dem Schnipsel, ist vor der Jagd" - Happy Wheel Alleycat Vol. 7

    Wer jagt hier wen? Wozu Schnipsel? Und warum liegt hier eigentlich Stroh?
    Nun ja, es ist so: Wenn den ganzen Tag die Freunde der muskelbetriebenen Zweiradfahrzeuge dazu animiert werden, sich gegenseitig zu jagen, dann haben die richtig Bock auf´n Schnitzel ääähhh Schnipsel. So oder so ähnlich sieht das alljährliche Happy Wheel aus. Jagd + Schnipsel = Schnitzeljagd. Kapiesch?!
    Selbstverständlich wird danach aufgetankt. Erst in fester und anschließend flüssiger Form. Abgerundet mit extrem tanzbaren Zeug, von steinalt bis brandneu, von Rap bis Techno, von Rock´n´Roll bis Engtanzschmusesongs, inklusive mit ohne Übergänge werden die Killer zum absoluten FIller… Ob Fahrrad oder nicht, wir schunkeln alle hin und her. Kommt alle und noch mehr! Achja, das Stroh könnt ihr ja schonmal suchen...


     

  • So
    09
    Apr
    2017
    13UhrWerkstättenpräsentation & Verkauf, Keramik, Siebdruck, Computer, Textiles, Buchbasar, easy food, und diverse Workshops für groß & klein.

    Werkstättenpräsentation & Verkauf, Keramik, Siebdruck, Computer, Textiles, Buchbasar, easy food, und diverse Workshops für groß & klein.

    JAZ-Plakat_A4_Ostern_2017.indd


     

  • Sa
    15
    Apr
    2017
    23Uhrpsy: Djane KiBa, Quetzaquatel, Rabbit, Sasha, Symbiont, Yons // tech: Jonas Jonasson, Kai FX, Kristian, Funkel, Minus1mm, Sleasure

    flyer_quadrat_120mmx120mm_2

    Der schmuddelige Winter verkrümmelt sich so langsam und es wird Zeit, den versumpften Mief der letzten Monate loszuwerden. Die SimSalaBoom Crew kommt daher mit frischen Plattenkoffern und ordentlichem Frühlingssound in die Heimat und wird in den altehrwürdigen Hallen des JugendAlternativZentrums in Rostock für angemessenen Rabatz sorgen. Somit wischen wir auf 2 Floors einmal musikalisch feucht durch und läuten nebenbei ganz offiziell den Sommer und die kommende Festivalsaison ein.

    flyer_quadrat_120mmx120mm_2

    psy: Djane KiBa, Quetzaquatel, Rabbit, Sasha, Symbiont, Yons
    tech: Jonas Jonasson, Kai FX, Kristian, Funkel, Minus1mm, Sleasure

    www.simsalaboom-festival.de


     

  • So
    16
    Apr
    2017
    15Uhrdjs: Pawel&Deule, Ole Niedermautel, Räubertöchtäs

    djs: Pawel&Deule, Ole Niedermautel, Räubertöchtäs

    Frühe Vögel, anständige Steher, Bemme & Bamms, dein Frühclub lädt zum Tanz & Talk durch den Sonntag.


     

  • Do
    20
    Apr
    2017
    20Uhr

    22.30 >
    LICH KING | GREENFIELD * USA
    https://www.facebook.com/LichKingMetal?fref=ts
    LICH KING | CUT THE SHIT
    https://www.youtube.com/watch?v=iOtgzLtnK7E
    +
    21.30 >
    WARFECT | UDDEVALLA * SWE
    https://www.facebook.com/Warfect/
    WARFECT | PURVEYORS OF CADAVERS
    https://www.youtube.com/watch?v=AIRwjkwBRgc
    +
    20.30 >
    FULL ASSAULT | SCHWERIN * MV
    https://www.facebook.com/FULLASSAULTOFFICIAL/
    FULL ASSAULT | SILENT NIGHT
    https://www.youtube.com/watch?v=NmSFYChdH8o

    LICH KING FLYER 2017

  • Fr
    21
    Apr
    2017
    23Uhrlive: Clicks and Errors + VJ Sideshow // bass bunker: Dubbalot (boundless beatz/ lpzg), Verfl.Xt // cafe kurt: Elliver (kater blau/ bln) + Friends

    live: Clicks and Errors + VJ Sideshow
    bass bunker: Dubbalot (boundless beatz/ lpzg), Verfl.Xt
    cafe kurt: Elliver (kater blau/ bln) + Friends

    ClicksnErrors_2104_Jaz

    Die Friek Out Gäng leutet die nächste Runde ein und diesmal wird es auch ein bisschen Pipi in den Augen geben. Christoph Dahlberg aka Clicks and Errors spielt uns nämlich eines seiner fantastischen Live Sets und hat dazu gleich eine passende Video Show im Gepäck, inklusive eigens gefertigter Projektionsflächen und Stahlkonstruktionen. Für die Optik sorgt VJ Sideshow. Mit "Liebe zur Melancholie" und "Hang zur Dramatik" weben sie ein "Netz aus Träumen" und nehmen euch mit auf eine audiovisuelle Reise. Das wird groß.
    Außerdem begrüßen wir herzlich Dubbalot von der Boundless Beatz Crew aus Leipzig.

    Elliver_2104_Jaz

    Im Café darf einfach alles und es "muss" lediglich getanzt werden. Zusammen mit Freunden und ´ner großen Kiste Hits wird die Berliner DJ Elliver von ihrem Popsofa den Floor regieren. Guter Laune - All Night Long - hundert pro! Kiek in un Friek Ut!

    www.soundcloud.com/clicksanderrors
    www.soundcloud.com/elliver-twist
    www.soundcloud.com/dubbalot


     

  • Sa
    22
    Apr
    2017
    21Uhrlive: Exat (punkrock/ lüneburg), Vietsmorgen (skapunk/ teterow) & TBA

    live: Exat (punkrock/ lüneburg), Vietsmorgen (skapunk/ teterow) & Dreiviertel Noin (schwerin)

    PicsArt_03-14-07.08.36

    EXAT_22-april_jaz

    Spaß und Zivilcourage im Doppelpack - wir veranstalten zum zweiten mal unsere Soliparty für das Jamel rockt den Förster - Open Air. Das Dorf Jamel ist von Neonazis gezielt als „nationalsozialistisches Musterdorf“ besiedelt worden. Das Festival bedeutet seit 2007 Gegenwehr gegen diese Vereinnahmung und soll den Nazis demonstrieren, dass ihnen „demokratischer Gegenwind“ entgegen bläst.

    Vietsmorgen_2204_Jaz

    Mit Exat - eine Mischung zwischen poetischer Lyrik und melodischer Musik und Ska, Punk & leisen Tönen von Vietsmorgen und etwas spontanem.

    12080017_1085663794800274_8201506439414058007_o

    www.forstrock.de
    www.exatpunkrock.de
    www.vietsmorgen.de
    www.dreiviertelnoin.de


     

  • So
    23
    Apr
    2017
    14Uhrlive: Unearthly Trance (doom/ usa), Suma (doom/ swe), Raskolinkov (post, sludge/ hro)

    CANCELLED!

    live: Unearthly Trance (doom/ usa), Suma (doom/ swe), Raskolinkov (post, sludge/ hro)

    Unearthly Trance sind New Yorker Doom-Urgesteine, die seit ihrer Gründung im Jahr 2000 etliche Touren mit Größen wie Sunn O))), Pelican, Sleep und Electric Wizard spielten.
    Suma aus Malmö spielen lärmlastigen Doom Metal, der in den letzten 15 Jahren auch schon einiges von der Welt gesehen hat. Unterstützt wird das Paket von Raskolnikov aus Rostock.


     

  • Mi
    26
    Apr
    2017
    20UhrAuge - blau:shanty, Uwe Johnson - text:tagebuch, Holger Stark - bild:kraft

    Auge - blau:shanty, Uwe Johnson - text:tagebuch, Holger Stark - bild:kraft

    Meuterland_2604_Jaz

    Wo liebe ist, braucht man kein wort und morgen früh muß ich an bord, die brüllende see verschluckt deinen namen.

    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Do
    27
    Apr
    2017
    21Uhrlive: Guevnna (stoner sludge rock/ japan), Confusion Master (doom/ hro)

    live: Guevnna (stoner sludge rock/ japan), Confusion Master (doom/ hro)

    Guevnna_2704_Jaz

    Aus dem Coffins Umfeld enstanden 2011 in Tokio Guevnna, die uns pünktlich zum Release ihres Longplayers „Heart of Evil“ in Rostock besuchen! Stoner-Doom-Rock, very catchy, irgendwo zwischen frühen Queens of the stone Age und Church of Misery zuhause. Läuft! Confusion Master covern sich ungeniert durch ihre Lieblingsplatten, loten für euch Gitarrentieftonspektren in wilden Psych Feedbacks aus und verbinden dies mit Black Sabbath Proto Horror Doom! Kick off Show der gemeinsamen 2 wöchigen Europa Tour beider Bands!

    Special: Siebdruck merch (shirts, tote bags& poster) limitiert nur an dem Abend & auf der Show erhältlich!

    www.guevnna.bandcamp.com
    www.wifagena.com


     

  • Fr
    28
    Apr
    2017
    23Uhrlive: Sneakers of Galaxy // decks: Wardita (electrOriental), Ria, Robert Kretschmer, Tank, Gebrüder Dargus

    live: Sneakers of Galaxy
    decks: Wardita (electrOriental), Ria, Robert Kretschmer, Tank, Bogdan Krawalski

    Der Endrave geht in die nächste Runde! Es warten deftige Bässe und ordentlich Nebel .. es gibt ein Potpurri aus Funky-House, Live-Beschallung und saftigem Techno auf 2 Floors.


     

  • Fr
    05
    Mai
    2017
    20Uhr20:30Uhr Infoveranstaltung Sea-Eye : Seenotrettung vor der Küste Afrikas 21:30Uhr Tanz „All music of the World“ (Balkan Latin Arab Gypsy Swing Turkish Russian Reggea)
    20:30Uhr Infoveranstaltung Sea-Eye : Seenotrettung vor der Küste Afrikas
    21:30Uhr Tanz „All music of the World“ (Balkan Latin Arab Gypsy Swing Turkish Russian Reggea)

    SeaEye_050517_Jaz

    Flyer_JAZ_20170505

    Im letzten Jahr sind über 5000 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken und täglich kommen wieder neue Opfer hinzu. Es fehlt der politische Wille, diesen Menschen wirklich zu helfen. Menschen ertrinken zu lassen, bedeutet moralisches Versagen und ist durch nichts zu rechtfertigen. Der Verein SEA-EYE e.V. hat sich daher der Aufgabe der Seenotrettung verschrieben. Dafür wurde 2015 ein hochseetauglicher ehemaliger DDR-Fischkutter aus Sassnitz gekauft. Primäres Ziel ist es, die Menschen überhaupt erst einmal zu finden, SOS abzusetzen und eine professionelle Hilfe einzuleiten. Bis dahin besteht die Aufgabe in der Überlebenssicherung der Flüchtlinge, soweit irgend möglich. Im ersten Einsatzjahr 2016 war die SEA-EYE an der Rettung von 5568 Menschen beteiligt.

    www.sea-eye.org


     

  • Sa
    06
    Mai
    2017
    22Uhrlive: Dennis Real (12drunkies/ bln), Melodic (planet ratshit), Pöbel MC (upstruct) einheizung: DJ Flexscheibe & aftershow: Homax-Beatz

    live: Dennis Real (12drunkies/ bln), Melodic (planet ratshit), Pöbel MC (upstruct)
    einheizung: DJ Flexscheibe & aftershow: Homax-Beatz

    fin_1front

    Wenn ein rotbärtiger Trunkenbold auf dreckigen Loops Provokationen rotieren lässt, kann das nur eines bedeuten: Dennis Real und die Drunkies sind im Haus und die Jungs werden euch mit ihrer Leidenschaft für den Sound der 90er Jahre und gutem Fusel derbe Feuer unterm Hintern machen. Zusammen mit seinen langjährigen partners in crime DJ Paul Prime und Mosie Mos wird euch Dennis seine Classics um die Ohren hauen!

    060517_DennisReal_Jaz

    Melodic baut Beats und schreibt Texte seit 15 Jahren. Während die einen meinen er wäre bereits ein Urgestein, so kommt er doch sehr selten ins Rollen. Der stille Poet stellt sich den Gefahren des Dschungels und ruft zum Gebet auf dass ihr ihn seht.

    060517_Melodic_Jaz

    Pöbel MC. Nomen Est Omen. Rhetorische Rapathletik in Bestform, die Backpfeife auf Dauerschleife gegen die Ekel dieser Welt, von schlechten Rappern bis zu rassistischen Arschlöchern im Beatgewand von New York bis Nordberlin.

    060517_PoebelMC_Jaz

    aftershow:

    Homax-beats: Zwei Brüder im Geiste. Alles begann mit der legendären Partyreihe Ourtribe, anno 1997. Dort kennengelernt und die Harmonie füreinander gefunden. War diese über 20 Jahre mal mehr, mal weniger intensiv mit uns verbunden. Diese Zeit bleibt für die Ewigkeit.

    homax

    www.soundcloud.com/melodic-the-black-cat
    www.12drunkies.bandcamp.com
    www.upstruct.org/poebel-mc


     

  • Fr
    12
    Mai
    2017
    23Uhrdecks: Radiolaria, Why.so.serious, Sepp, Flips Bassmussen, Dabra, Klexx

    decks: Radiolaria, Why.so.serious, Sepp, Flips Bassmussen, Dabra, Klexx

    2017_Mai_BassmentRockers_Flyer

    Breaks, Trap, drum n Bass aufgeschüttelt von den Bassment Rockers. Zeit die Beine zu lockern denn eine ordentliche Schüttelei is immer gut. Take it or break it!


     

  • Sa
    13
    Mai
    2017
    20Uhrlive: Alarmsignal (punk), Kotzreiz (punk), Oironie (punk); im Anschluss: Punkrockdisco

    live: Alarmsignal (punk), Kotzreiz (punk), Oironie (punk)
    im Anschluss: Punkrockdisco

    Punkrock in da Jaz! Alarmsignal machen Radau-Punk aus Westdeutschland. Kotzreiz sind schicke Typen mit harten Texten und irgendwas mit Hunden, Suff & Pöbelei. driite im Bunde: Oironie - Legenden der brandenburgischen Straßen liefern ab.
    Danach noch Punkrockdisse, was heißt, dass irgendeine Suffgröße aus Rostock sich vorm Computer stellt und Youtube bespielen wird. Gut genug für uns als alle, also. Es wird aufgetischt!

    www.zivilkrank.de
    www.de.wikipedia.org/wiki/Kotzreiz
    www.oironie.blogsport.de


     

  • Fr
    19
    Mai
    2017
    23Uhrdecks: Rolandson (seasidetrip/ bln), Daniel Nitsch (voltage), Harro Triptrap (osmund), Yavin (ukw), Slimcase (free sample), Kelle (palette) & TBA

    decks: Rolandson (seasidetrip/ bln), Daniel Nitsch (voltage), Harro Triptrap (osmund), Yavin (ukw), Slimcase (free sample), Kelle (palette) & TBA

    Tanzen mit ruhigem Gewissen, feiern für den Guten Zweck, rundmachen für eine bessere Welt. Die JAZ Soli-Hausparty vom Jaz fürs Jaz.


     

  • Sa
    20
    Mai
    2017
    20Uhrlive: The Arson Project (grind/ swe), Warfuck (grind/ fra), Entrails Massacre (grind/ ger)

    live: The Arson Project (grind/ swe), Warfuck (grind/ fra), Entrails Massacre (grind/ ger)

    FB_IMG_1492006795293


     

  • Mi
    24
    Mai
    2017
    20Uhr

    eskapismus, blaumachen oder bummelei

    daniel dorsch arrangiert ele:meta:phone

    christian kuchenbuch deklamiert aus HAGEMEISTER’S HEFTEN geschichten:über:arbeit:und:ihre:vermeidung

    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Do
    25
    Mai
    2017
    21Uhrlive: Berlin Boom Orchestra (ska, dancehall, reggea/ bln)

    live: Berlin Boom Orchestra (ska, dancehall, reggea/ bln)

    BerlinBoomOrchestra_250517_Jaz

    Berlin Boom Orchestra ist eine neunköpfige Kapelle, die seit mittlerweile 10 Jahren die Bühnen dieser Welt erobert. Sie spielt einen Mix aus Ska, Dancehall und tanzbarer Reggaemusik, die niemals vergisst, kritisch zu hinterfragen. So werden Themen wie deutscher Nationalismus, Revisionismus, Religionskritik und Antisemitismus aufgegriffen und textlich ausdif- ferenziert verarbeitet. Desweiteren engagieren sie sich ebenfalls für die Kampagne „Make Some Noise – Sexism and Homophobia out of my Music“ und beweisen damit, dass Reggaemusik nicht nur Spaß machen, sondern auch jederzeit politisch sein kann.
    Die Band spielt tight, harmonisch, kraftvoll mit einer Horns-Section, die sich gewaschen hat! Was Filou auf dem Album als Schnodderschnauze präsentiert, lässt er auf der Bühne als Rampensau raus. Das wird vom Publikum wohlwollend aufgenommen und so hätte die Stimmung kaum besser sein können.

    www.berlinboomorchestra.de


     

  • Fr
    26
    Mai
    2017
    23Uhr

    decks: 22 Rockets (renate/ bln), The Vandelays (oye/ bln), Impala aka Wagner Luuv (pdm), NGN (braingarden), Icequeen (praha), Radiowelle Jupiter (sn), Petroschi (pdm), Galaxaura (pdm), Trixie House (hro), Robin Sane (hh), Yung Shrimp (göteborg), Plattenali & Anal Honda (pegasus)

    Entdecke das Unbekannte. Reise durch Raum und Zeit zum Achten Kontinent.


     

  • Fr
    02
    Jun
    2017
    23Uhrdecks: Gebrüder Dargus, Räubertöchtäs, Ole Niedermauntel & REEEM, Die Ausmaler, Weltempfänger Allstars, BW36, Trashmaster3000

    decks: Gebrüder Dargus (kommando: tanzt elektrisch), Räubertöchtäs (helgas jaz), Ole Niedermauntel & REEEM (freaky friday), Die Ausmaler, Weltempfänger Allstars (lohro), BW36 (barackenbande), Trashmaster3000 (pwh)

    butterbeidiefische_020617_jaz

    Am 02.Juni 2017 um 23 Uhr öffnet das JAZ e.V. zum vorgezogenen Abschluss der Nachhaltigkeitswoche der Universität Rostock seine Türen für einen berauschenden Abend mit euch. Sämtliche Erlöse des Abends kommen den von Viva con Agua finanzierten WASH-Projekten (WAter, Sanitation & Hygiene) der Welthungerhilfe in Äthiopien zu Gute.
    Zappeln für sauberes Trinkwasser? Läuft! Kommt vorbei und bildet als tanzender Tropfen die wogende See!

    Viva con Agua e.V. ist ein Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für den weltweiten, menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt.
    Knapp 800 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Über 2,5 Milliarden Menschen mangelt es an einer rudimentären sanitären Grundversorgung.
    Dies ist für Viva con Agua Motivation genug, einen kleinen Teil zur Lösung eines der größten sozialen Probleme des 21. Jahrhunderts beizutragen. Seit über 10 Jahren macht Viva con Agua mit unterschiedlichsten Aktionen im deutschsprachigen Raum auf das globale Thema WASSER aufmerksam und sammelt gleichzeitig Spenden für Wasserprojekte des Partners Welthungerhilfe.
    Alle für Wasser – Wasser für alle!

    www.vivaconagua.org
    www.nachhaltigkeitswoche-rostock.de


     

  • So
    04
    Jun
    2017
    23Uhrdecks: Sylvie Maziarz, David Roeglin, Vruno, Kimsen, Strobopeter, Janini Bianco

    decks: Sylvie Maziarz (bft), David Roeglin (bft), Vruno (festival nomade), Kimsen (endRave), Strobopeter, Janini Bianco

    Pünktlich zu Pfingsten wird’s noch einmal kräftig scheppern bei uns – mit an Bord im Bunker „BerlinaFürTechno“ und Kontrast dazu im Café mit Slowbeats.


     

  • Do
    08
    Jun
    2017
    21Uhrlive: I T O E

    live: I T O E (avant kraut space impro/ leipzig)

    I T O E verdichten frei schwebende Klangradikale zu fiebrigen Rhythmen, Synthie-Flächen und Gitarrenspuren. Ihre faszinierenden instrumentalen Soundcluster, irgendwo zwischen Kraut-Rock, Avantgarde und Improvisation, machen die vier Protagonisten Kraft, Franzke, Rabe und Cotta zu einer der momentan spannendsten Bands Leipzigs.

    itoe_080617_jaz

    Die Liveauftritte der Combo stellen einen meist ungeduldigen, sich mäandernden Ritt durch das am besten in Trance zu durchschreitende Kraut-Jazz-Impro-Universum dar. In der Gesamtbetrachtung könnte der Abend wohl prospektiv zutreffend mit dem Titel »Acid Rain« angedeutet werden, oder mit dem so plumpen wie adäquatem Kommentar: »i don't mean to sound cliche but i really wish i had some weed right now“.

    www.itoemusic.com


     

  • Fr
    09
    Jun
    2017
    20Uhrlive: No Fellas, Arrow Minds, Dagger Threat, Coroner M.D. // afterparty: Trommel & Bass, 80s, 90s, HipHop a´ la Carte

    live: No Fellas (power violence/ hro), Arrow Minds (hc punk/ hro), Dagger Threat (hc/ hh), Coroner M.D. (hc/ hh)
    afterparty: Trommel & Bass, 80s, 90s, HipHop a´ la Carte

    Soli-Party für Nepal und Kobane. Wie letztes Jahr wird das Eintrittsgeld gespendet!
    Dieses Jahr sind auch wieder starke Bands mit dabei und im Anschulz wird Drum&Bass rausgedonnert.
    Und alles wie alle Stabil.


     

  • Sa
    10
    Jun
    2017
    22Uhrlive: Ben Bloodygrave

    live: Ben Bloodygrave (electropunk/ bln)
    Floor I: EBM, Dark Electro, Synth Pop, Minimal, 80-er
    Floor II: Goth Rock, Batcave, Post Punk, Minimal Wave, Death Rock, Dark Punk

    bloodygrave_100617_jaz

    Jo, es wird Sommer und mal wieder Zeit für einen Gotenklang! Endlich mal wieder gepflegt unter normalen Leuten sein, reden, Musik lauschen und das Tanzbein bei ein bis zwei alkoholischen Getränken schwingen.
    Dieses mal haben wir uns als Liveact den Wahlberliner Ben Bloodygrave eingeladen, der mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus Elektronischer Musik und klassischem Punk Freunde auf beiden Tanzfloors des Gotenklangs finden wird.

    www.bloodygrave.com


     

  • Mi
    14
    Jun
    2017
    20UhrPeter Wawerzinek

    „...weiß der teufel, welchen Seemann wir dort loben werden. bin am 14. in Rostock“

    Peter Wawerzinek beleuchtet in diesem, seinem neuen Buch sein bewegtes Schriftstellerleben und nicht selten mit Spot(t)light die deutsche Literaturlandschaft oder die Befindlichkeiten von Menschen in Orten, an denen er als See-, Orts- oder Stadtschreiber Momentaufnahmen einfing. Er begann als spoken word Artist der ersten Stunde in den letzten Jahren der DDR und in den Wendezeiten. Gewendet wurde sich genug - Peter (Chappi) Wawerzinek erfindet sich neu und beginnt zu schreiben. Über seine Kindheit, über sein (er)Leben und nun auch über den (ihm vormals fremden Literaturbetrieb). Ein Clown der Sprache, geschrieben, wie gesprochen und - vor allem gelebt.

    Peter Wawerzinek

    „Bin ein Schreiberling“ - dafür sollte schon sich erwärmt und eingesetzt werden, ich mache nie Reklame für mich dieses mal ja, weil’s nen grosser Wurf ist wird sein sollte und niemand sagen darf, er habe es nicht gewusst.

    „Sind Tonsucher“ - sind Tonsucher auf einer Suche nach dem einen Ton, den niemand je gefunden hat. Robert Beckmann, Violine & Elektropiano, N.N.

    „Bebildert bleiben“
    Holger Stark & Tanja Zimmermann

    in Co-op mit Die andere Buchhandlung

    www.wawerzinek.de


     

  • So
    18
    Jun
    2017
    16Uhr

    Die Siebdruckwerkstatt öffnet ihre Türen und bringt die schönsten Motive und Farben zum Vorschein.

    Bringt mit was ihr bedrucken wollt und los gehts….!

    (+ne kleine Spende)


     

  • So
    25
    Jun
    2017
    16Uhr

    Die Siebdruckwerkstatt öffnet ihre Türen und bringt die schönsten Motive und Farben zum Vorschein.

    Bringt mit was ihr bedrucken wollt und los gehts….!

    (+ne kleine Spende)


     

  • Sa
    08
    Jul
    2017
    20Uhr

    Nitro&Milk_080717
    „Nitro & Milk“ ist eine selbstgezimmerte Westernserie von und mit überwiegend Berliner Punks. In liebevoller, detailverliebter und dilettantischer Handarbeit entstanden seit dem ersten Spatenstich 2007 ganze 6 Folgen, die die Abenteuer dreier Greenhorns im Wilden Westen erzählen. Meistens im Berliner Umland gedreht (Mecklenburg-Vorpommmern, Brandenburg, Sachsen und Thüringen), entstanden die zwanzigminütigen Episoden basierend auf den Geschichten von 'Tines Lamblike Gang' (Tine, Veit & Elias).
    Als Darsteller und Musiker schieben sich die Mitglieder namhafter Bands durch Bild und Filmmusik. Als da wären: Käptn Blauschimmel, P.U.F.F., Traffic Light Gang, Not The Ones, Eastie Ro!s, Frogrammers, Mommy Boys, Warriors Of Darkness, Lonny Wears Dederon, Minus Apes, Modern Pets, ONONON, Litbarski, Raskolnikoff , Pisse, P.I.T.S., Toylettes und Jonny Kurt vs. Hank the Tank.

    In diesem Sinne: 1877 - Cowboypunks fuck off!

    www.nitro-and-milk.de


     

  • Sa
    08
    Jul
    2017
    22Uhrtagsüber 12-21Uhr: Graffiti-Jam & live-Action vor dem Volkstheater, abends Afterparty im Jaz w/
    tagsüber 12-21Uhr: Graffiti-Jam & live-Action vor dem Volkstheater,
    abends Afterparty im Jaz w/

    live: Escape (kkorpus delikkti), Die Futschis

    decks: Sdunic & Tito Tentaculo

    NevaFaded_080717_Jaz

    Am 08.07.17 steht Rostock ganz im Zeichen des Hip Hop! Leinwände und Plattenteller! Tagsüber lockt die Graffiti Jam des Full Color Shops in die KTV vors Volkstheater. Simon  Fuffzich und Wustfinga stricken hierbei den musikalischen Wohlfühl-Hintergrund und müssen sich Mühe geben, den Künstlern an den Leinwänden nicht komplett die Show zu stehlen. Die gewohnt perfekte Mischung aus Klassikern und neueren Brettern wird von einer Live-Show von Kkorpus Delikkti gekrönt. Im Anschluss geht’s ins Jaz, wo der Tag gekrönt wird! Sdunic empfängt die Crowd und heizt ein, bevor es mit der Live-Action weitergeht: Escape aus dem Doppel-K-Team zeigt, welche Highlights er sich aufgehoben hat. Die Futschis  aus Berlin geben dann ihre langersehnte HRO-Premiere und bedienen einige Klischees. Weil man in Kneipen nicht teacht, sondern trinkt, würden Kauz und Nordin dort niemals auf belesen machen. Wer das nicht versteht oder einfach nur zu sehr Rollkoffer statt Dosenbeutel ist, darf sich von den freshen Zeilen der Jungs angesprochen fühlen, die auf selbst produzierten Beats extrem eingängig daherkommen. Nach den Steglitzern übernimmt kein Geringerer als Tito Tentaculo aus dem P-Berg die Technik und wird mit seinen Produktionen niemanden von der Tanzfläche entlassen.


     

  • Sa
    15
    Jul
    2017

    19732324_1610742945616024_7685865349700431158_n

    „If I Die Before I Wake - At Least In Heaven I Can Skate“

    Moin ihr knusprigen Kroketten! Der Sommer ist da und wir haben Bock mit euch das Skatepark Open Air in der 3. Auflagen zu feiern. Geplant ist, wie in den letzten Jahren bei bestem Wetter und leckerstem Bier, auf dem Skatepark in der August-Bebel ein Open Air + Skatecontest zu organisieren. Nachts wird sich dann im feinsten Mongopusher Style die Brille im JAZ beschmiert.

    Was wird es geben??

    Skatecontest (U18/Ü18 mit Best Trick Session)
    Grill + Hip Hop im Park
    Vinyl Plattenbörse + Siebdruck Stand
    Live Graffiti Wall + kaltes Bier für einen schmalen Taler
    Aftershow Rave im JAZ e.V. mit Techno und Funk/Soul/(live)Rap

    Wer darf skaten??

    Ihr könnt euch für 2 Groschen am Veranstaltungstag bis 11:30 im Park anmelden.

    Wer macht Musik??

    Tagsüber im Park gibt es einen schön geschmeidigen Hip Hop Lachs von DJ Flexscheibe , Tlotylr, Steetz Al, Basti "Calypso" Clement aka Dörk O. und ANAL HONDA. Nachts im JAZ könnt ihr auf dem Barfloor die Das Zündet Bande geben und am Mic stehen Yano2D und seine K383 Crew aus Berlin. Im großen Saal gibt es Techno- und Housepeitschen von Rostocker Locals.

    Wir haben richtig Bock auf den Tag und bedanken uns herzlichst für's möglich machen beim JAZ e.V. Rostock. Genauso gehen dicke Drücker an unsere Supporter von Viva con Agua Rostock, Meerblick und PALACE OF RAP raus.

    In diesem Sinne - Heaven Is A Halfpipe!

     


     

  • Do
    20
    Jul
    2017
    ab 16 Uhr

  • Mi
    02
    Aug
    2017
    immer mi\\\'simmer mi's

    immer mi\'s

    02. w/ Alma Ungut
    09. w/ Gulivers Reisen & Rotate
    16. w/ Kraftwerk & Salon Majakowsky
    23. w/ Hörsturz Music & Kommando: Tanzt Elektrisch!
    30. w/ Endrave & Berlina für Techno

    Sommernachtstraum(A) - the Rave goes on! Einen exorbitanten Auftakt im letzten Jahr haben wir hinter uns ... Diesen August fangen wir da an, wo wir im letzten aufgehört haben! Wir präsentieren euch wieder jeden Mittwoch verschiedene Banden und Kollektive, die jeweils ein individuelles Rahmenprogramm zaubern.


     

  • Fr
    04
    Aug
    2017
    20Uhrlive: Hardside (usa), Crowned Kings (australia) & Will to Die (usa)
    live: Hardside (usa), Crowned Kings (australia) & Will to Die (usa)

     

  • Do
    24
    Aug
    2017
    17Uhr

    (¡¡¡ Veranstaltung im Rosengarten !!! Ecke Hermannstraße ¡¡¡)

    25 Jahre später sitzen letztlich alle an einem Tisch. MV tut wieder gut, Gastfreundschaft und Tourismus steht auf unseren Fahnen. Die Bürde des Progroms, viele Jahre damit zu leben als rassistisch & kriminell gegenüber Menschen fremder Herkunft aktiv gewesen zu sein, verblasst zusehends. Die „braune Laterne“ konnten wir wieder abgeben, die vollgepisste Jogger tragen z. Zt. andere.
    Verantwortung, Schuld oder Beweggründe unserer eigenen Stadt-Geschichte lassen sich auch heute noch nicht klar zuordnen, doch Kommunikation, Aktion & Kunst im öffentlichen Raum regt zum reflektieren an. Also: frisches Hemd anziehen und ab in den Rosengarten - dem Standort des JAZ anno 1992.

    17-18Uhr

    Einweihung der Stele am Rosengarten mit Wortbeiträgen offizieller Amtsträger und Zeitzeugen, Akteuren & Aktivisten der linken Szene damals (Schwerpunkt) wie heute

    Präsentation eines Workshops mit Schülern der Jena-Plan-Schule (SOBI e.V.)

    Songprojekt „Gedenkstücke“

    18-22Uhr

    kommunikativer Austausch & netzwerkeln mit kulturellem Rahmenprogramm & Live-Musik


     

  • So
    27
    Aug
    2017
    13Uhr

    Kreative Kleidung, Keramik, Siebdruck, Schmuck, Buttons, Upcycling + Basteln, Workshops und leibliches Wohl im Jaz-Hof und seinen Werkstätten


     

  • Mi
    06
    Sep
    2017
    20Uhr

    Die Reise_060917_Jaz

    Immer wieder Mittwochs rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich im schönsten Falle in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien. Abfahrt ins Grüne mit Aussicht.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Fr
    08
    Sep
    2017
    20Uhrlive: Zuname (celtic folk punk/ rus)
    live: Zuname (celtic folk punk/ rus)

    Zuname_080917_Jaz

    Die fünf Jungs aus Moskau spielen einen energiegeladenen Sound von Celtic-Folk-Punk, der sehr an Bands wie Dropkick Murphys, Pipes and Pints oder The Real McKenzies erinnert und die Herzen der Folk-Punk-Szene höher schlagen lässt. Die Band hat mit ihrem aktuellen Album “Pipes Not Dead” nun ihr fünftes Album über Distemper Records veröffentlicht, die wirklich jeder echte Folk-Punk-Fan in seinem Regal haben sollte. Nun will die Band im September 2016 auf Deutschland-Tour kommen, um die Clubs zum beben zu bringen.

    www.zuname.bandcamp.com


     

  • Sa
    09
    Sep
    2017
    22Uhr

    Die Party für Schwarzkittel und Electroheads in Rostock auf zwei Floors. Watch out for flyers.

    www.gotenklang.de


     

  • Mi
    13
    Sep
    2017
    21Uhrlive: Soft Grid (kraut pop/ berlin)
    live: Soft Grid (kraut pop/ berlin)

    SoftGrid_130917_Jaz2

    Aus dem Urschaum von Improvrock und Synthiepop schälen sich gleich zwei Berliner Göttinnen des leidenschaftlichen Krachs: Jana Sotzko und Theresa Stroetges, letztere auch bekannt als Golden Diskó Ship, erstere von der Band Drop Out Patrol. Zusammen mit dem Schlagzeuger Sam Slater sind sie Soft Grid und entfesseln auf ihrem Langspieldebüt Synthiestürme, Gitarrengewitter, Geigenentgleisungen sowie Stimmband- und Kehlkopforgien.

    Die Lyrics erzählen krude kleine Storys von Liebe auf der Krankenstation – in einer leerstehenden Lungenheilanstalt gründete sich das Trio 2014 – oder sampeln Ausschnitte aus Werner Herzogs abgründigem Dokumentarfilm Into The Abyss. Doch das Urgewaltige täuscht insofern, als Soft Grid ihre wie Momentaufnahmen wirkenden, live eingespielten Stücke aus vielen Schichten und nach genauen kompositorischen Ideen konstruieren. Also kein l'art pour l'art, eher eine geplant eingeleitete Suche nach den neun Leben diverser vom Auto überfahrener Popwesen.

    www.thesoftestgrid.com


     

  • Fr
    15
    Sep
    2017
    23Uhrlive: Tiger & G.B.B. (upstruct/ bln), Mista Meta (bln), Le Reum (cannforce/ hh) & tlo Tylr

    HipHop-Bunker

    live: Tiger & G.B.B. (upstruct/ bln), Mista Meta (bln), Le Reum (cannforce/ hh) & tlo Tylr

    House-Cafe

    decks: Secret Sugar (gulivers reisen), Paulette (helgas kitchen), Adieu Klaus (it Works)

    www.upstruct.org


     

  • Sa
    16
    Sep
    2017
    20Uhrlive: 1125 (hardcore/ pl), Free Target (hard n roll/ sn), Defused Holocaust (hro)
    live: 1125 (hardcore/ pl), Free Target (hard n roll/ sn), Defused Holocaust (hro)

    1125_160917_Jaz

    Saufen für den Frieden geht in Sachen Hardcore in Runde 2.
    Mit dabei sind: 1125 aus Polen, die ein echt geiles Konzert aufs Parkett gelegt haben und sogar die Leute in Bewegung bekommen haben die sonst nur überm Tresen hängen. Free Target aus Schwerin, mit geiler Sound - der einen sofort abgehen lässt. Defused Holocaust als Support aus Rostock.

    www.1125.bandcamp.com


     

  • Mi
    20
    Sep
    2017
    20Uhr

    Die musikalisch-literarische Veranstaltungsreihe, die Aufnahme des Gedankens des Autors & des Musikers auf Reisen. Was für die einen normal ist bleibt für die anderen eher selten.

    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Fr
    22
    Sep
    2017
    20Uhrlive: Distemper (skapunk/ rus), Antispielismus (skapunkreggea/ hro), No Exit (punk/ bln)
    live: Distemper (skapunk/ rus), Antispielismus (skapunkreggea/ hro), No Exit (punk/ bln)

    Distemper_220917_Jaz1

    Wenn die Musiker von Russlands Ska-Punk-Band Nr. 1 ihre Instrumente zücken, steht niemand mehr still. Und das aus gutem Grund: in 25 Jahren Bandgeschichte und auf 21 Alben, EPs usw. purer Ska-Wildheit entwickelte das Moskauer Sextett die perfekte Symbiose zwischen kräftigen, schnellen Punkrhythmen und tanzbaren Skaelementen. Mit ihren donnernden Punksalven, den scharf abgefeuerten Bläsereinsätzen und der russischen Reibeisenstimme von Sänger Dacent gehören sie definitiv mit zu den stärksten musikalischen Exportgütern aus dem Land der kalten Winter.

    Ob ihr nun lieber mit dem Ska-Train durch die Gegend düst oder doch lieber Pogo im kollektiven Schweißbad tanzt, wird euch bei diesem Feuerwerk euch selbst überlassen sein. Nur still stehen, das wird nicht hinhauen.

    www.distemper.ru
    www.noexit-berlin.de


     

  • Sa
    23
    Sep
    2017
    23Uhrdecks: Dave Dinger (bachstelzen, kater blau/ bln) & friends
    decks: Dave Dinger (bachstelzen, kater blau/ bln) & friends

    DaveDinger_230917_Jaz

    Feiern mit ruhigem Gewissen, abstürzen für den Guten Zweck, rundmachen für eine bessere Welt. Die JAZ Soli-Hausparty vom Jaz fürs Jaz. Watch out for Flyers!

    www.soundcloud.com/dave-dinger


     

  • Mi
    27
    Sep
    2017
    20Uhrlive: Overthrust (death metal/ botswana, afrika), Congreed (diy punk crust/ freiburg)
    live: Overthrust (death metal/ botswana, afrika), Congreed (diy punk crust/ freiburg)

    Overthrust_270917_Jaz2

    International wahrgenommener Metal aus Afrika hat auch aufgrund der teils repressiven, politischen Lage in vielen Staaten des Kontinents sowie der teils schwierigen Produktionsbedingungen Seltenheitswert. Umso spannender ist der Europa-Besuch der Band aus Ghanzi, einer Stadt im Nordwesten des südafrikanischen Staates. Die Oldschool Death Metal-Formation ist bereits seit 2008 unterwegs. Die Band entstammt einer kleinen aber lebendigen Metal-Szene und veranstaltet ganz nebenbei auch das Overthrust Winter Mania Fest, eine der laut eigener Aussage wichtigsten Veranstaltungen der kleinen, (süd-)afrikanischen Metal-Szene, welches auch als Charity-Event fungiert.

    Overthrust_270917_Jaz1

    www.de.wikipedia.org/wiki/Overthrust
    www.congreed.blogsport.de


     

  • Sa
    30
    Sep
    2017
    20Uhr live: Entrails Massacre (grind/ hro) + 3 x tba
    live: Entrails Massacre (grind/ hro) + 3 x tba

    Special B-day Bash Edition