Image
Bei Veranstaltungen mit dem KulturTicket-Logo haben zumindest die ersten 25 Inhaber des aktuellen Semestertickets freien Zutritt. Alles drüber weg je nach Lage und Umstand. Asta Pronto!

  • Fr
    05
    Jan
    2018
    23Uhrlive: Klangstrom
    live: Klangstrom
    decks: Vici da Birdkeeper (Biesentales/ Karlkutter), DJ Kundan & Gammler (ynfnd)

    25497935_1764731816870140_3265812650706458017_n

    Der Slowrider galoppiert ins Neue, mit einem der seltenen Livesets von Klangstrom, in den Satteltaschen: fette Basslinien, nebst melancholisch liquiden Arrangements und der Sehnsucht nach fernen Welten. An den Decks an diesem Abend DJ Kundan, Gammler und Vici da Birdkeeper. Go Slow, Go New!

    www.soundcloud.com/klangstrom
    www.soundcloud.com/kundan
    www.soundcloud.com/gammler


     

  • Sa
    06
    Jan
    2018
    23Uhrdecks: MaceR. (hro), Isa (endlos frei/ bln), Kevno (hörsturz/ hro)
    decks: MaceR. (hro), Isa (endlos frei/ bln), Kevno (hörsturz/ hro)

    Wir laden ein, die letzten Überbleibsel vom alten Jahr endgültig wegzusaufen und in das erste Wochenende des neues Jahres zu zappeln. Dazu erwartet euch feinster Techno, der den Bunker im JAZ zum Beben bringt. Also nehmt Tectonica in eure Vorsätze für 2018 auf, packt eure Freunde und Freundes Freunde ein und auf geht's.

    www.soundcloud.com/marcel-rohwedel
    www.soundcloud.com/isatechno
    www.soundcloud.com/kevno_hoersturzmusic


     

    k
    l
    e
    i
    n
    e

    w
    i
    n
    t
    e
    r
    p
    a
    u
    s
    e


     

  • Mi
    10
    Jan
    2018
    20Uhrlive: Die Reise
    live: Die Reise

    Immer wieder 1. Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien. Abfahrt ins Grüne mit Aussicht.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Mi
    31
    Jan
    2018
    20Uhr

    Der Regisseur wird anwesend sein, man kann mit ihm ins Gespräch kommen und legt Musik aus Zimbabwe auf.
    Vokü mit Musik und Film!

    http://www.sungura-movie.com


     

  • Do
    01
    Feb
    2018
    21Uhrlive: Waving The Guns
    live: Waving The Guns (rap/audiolith)
    live: Pöbel MC
    live: Hinterlandgang

    26026012_10154884186510518_1998317136398627082_o

    Waving the Guns (WTG) machen Rap. Anti-Haltung und Kritik an großen Teilen des gesellschaftlichen Konsens treffen auf Humor, Punchlines, Blödsinn, Sarkasmus, Beleidigungen und Selbstironie, musikalisch unterlegt mit Sample-lastigen Beats. Das inhaltliche Spektrum vom WTG erstreckt sich von spitzen Bemerkungen über steile Thesen bis hin zu stumpfen Parolen.

    Pöbel MC: Musik ist keine Schrift, man muss sie hören und wen interessieren schon Herkunftsfragen? Eben. Pöbel MC serviert rhetorische Athletik in Bestform. Gebt euch! Pöbel Sports!

    Hinterlandgang: Aufgewachsen fernab von prunkvollen Fassaden, fing alles an mit der Liebe zur Musik. Jetzt stehen sie hier und tun ihre ersten Schritte auf der Bühne. Sie freuen sich auf euch. Sie sind Hinterlandgang.

    www.audiolith.net


     

  • Fr
    02
    Feb
    2018
    21Uhrlive: La Cafetera Roja (fusion, trip-hop, latin-rock/ spa & fra)
    live: La Cafetera Roja (fusion, triphop, latin/ spa, fra, au)

    LaCafeteraRoja_020218_Jaz1

    La Cafetera Roja werden das Jaz mit einem bunten Musikmix beleben, der nicht nur aus der multinationalen Herkunft der fünfsprachigen Band resultiert, sondern auch den diversen musikalischen Vorlieben der Bandmitglieder geschuldet ist. Neben Latinsounds gibt’s Hip-und Trip-Hop-Beats bis hin zu Anleihen mediterraner Chansonkultur, immer elegant präsentiert. Die spontane explosive Energie, die man erst “live and direct” so richtig auskosten kann präsentiert die 2008 in Barcelona gegründete Band in ihrer eigenen Mischung verschiedener Kulturen und Stile, ihr Rezept zum Genießen und Tanzen.

    www.lacafeteraroja.com


     

  • Fr
    02
    Feb
    2018
    23Uhrlive: Anal Honda
    live: Anal Honda (brnfckr)
    decks: Koko Gonzales, Jehovas on Acid

    The 8th Continent pres. Crystal Castle. Cafe Kurt wird zum Kristall Schloss und zurück aus dem Sanatorium können die Synapsen wieder knacken lassen. Unser Schwedenhappen Koko Gonzales schiebt Euch mit elchigen Bässen und fjordigen Sounds auf die Tanzfläche. Golden Boy Anal Honda macht es live und drückt kristallklare Glockenbeats und trippigen Braindance in Eure Adern. Die Jehovas on Acid haben den Wachturm verlassen um mit zwirbeligem FutureTechno und Habibi House um die Ecke zu schnecken. Come in and swirrrl out!

    www.soundcloud.com/analhonda
    www.soundcloud.com/jehovasonacid


     

  • Sa
    03
    Feb
    2018
    21Uhrlive: Waving The Guns
    live: Waving The Guns (rap/audiolith)
    live: Pöbel MC
    live: Hinterlandgang

    + 00Uhr Afterparty

    decks: Paul Prime & Simon50

    Waving the Guns (WTG) machen Rap. Anti-Haltung und Kritik an großen Teilen des gesellschaftlichen Konsens treffen auf Humor, Punchlines, Blödsinn, Sarkasmus, Beleidigungen und Selbstironie, musikalisch unterlegt mit Sample-lastigen Beats. Das inhaltliche Spektrum vom WTG erstreckt sich von spitzen Bemerkungen über steile Thesen bis hin zu stumpfen Parolen.

    Pöbel MC: Musik ist keine Schrift, man muss sie hören und wen interessieren schon Herkunftsfragen? Eben. Pöbel MC serviert rhetorische Athletik in Bestform. Gebt euch! Pöbel Sports!

    Hinterlandgang: Aufgewachsen fernab von prunkvollen Fassaden, fing alles an mit der Liebe zur Musik. Jetzt stehen sie hier und tun ihre ersten Schritte auf der Bühne. Sie freuen sich auf euch. Sie sind Hinterlandgang.

    www.audiolith.net
    www.soundcloud.com/paul_prime
    www.soundcloud.com/simonfuffzich


     

  • Mi
    07
    Feb
    2018
    20Uhrlive: Moscow Death Brigade
    live: Moscow Death Brigade (crossover/ rus)

    MoscowDeathBrigade_070218_Jaz2

    Leute setzt die Sturmhauben auf: Die Russen kommen. Antifascist HipHop, Hardcore, Durchdrehen, Rückgrat, Kante & Haltung aus dem ehemaligen Bruderland. C u in the circle Pit.

    MoscowDeathBrigade_070218_Jaz1

    www.moscowdeathbrigade.bandcamp.com


     

  • Sa
    10
    Feb
    2018
    23Uhrcafe: Frtch (oa2go), Djulien Ferrantes (grossstadtvögel, tabularasa), SePi (zug der liebe) // bunker: Felix Würz (zuckertütentraum), Helge Baumberg (zug der liebe), RS63 (stereophonic)
    cafe: Frtch (oa2go), Djulien Ferrantes (grossstadtvögel, tabularasa), SePi (zug der liebe)
    bunker: Felix Würz (zuckertütentraum), Helge Baumberg (zug der liebe), RS63 (stereophonic)

    Feiern mit ruhigem Gewissen, abstürzen für den Guten Zweck, rundmachen für eine bessere Welt. Die JAZ Soli-Hausparty vom Jaz fürs Jaz. Indian Summer meets Glitzertechno, auf einer Seite entspannt unterm Baldachin chillen und den orientalischen Klängen lauschen. Auf der anderen im Schein der Diskokugel fröhlich zu Techhouse & Techno abzappeln. Es wird ein bunter Abend voll von Spiel, Spaß und Freude & gute Laune.

    www.soundcloud.com/djulienferrantes
    www.soundcloud.com/helgebaumberg
    www.soundcloud.com/rs63


     

  • Fr
    16
    Feb
    2018
    23UhrDnB Party
    drumbu-bu-bunker: Dj Fu, Cine, Zpt, Toomassive (drumbule crew/ hh)
    café kurt: Haunted Water, Radiowelle Jupiter, DJ Flexscheibe

    Die Hamburger Drumbule-Crew ist längst ein Flagschiff der norddeutschen Drum`n Bass Szene. Gegründet auf den Strassen Hamburgs zu Zeiten der Bambule-Demos im Jahre 2002. Seid 2003 ist die Crew Resident im Hafenklang. Ausserdem jedes Jahr eines der Bass-Highlights auf dem Fusion-Festival. Kaum ein DJ-Kollektiv hat sich mehr für Benefiz-Aktionen und Soli-Veranstaltungen in der HHansestadt engagiert.
    Von Jungle bis Neuro und zurück für eine gute Sache...

    www.drumbule.de


     

  • So
    18
    Feb
    2018
    11-20uhrFrühklub für Langschläfer. Spätstücke von Frühbuchern. Nix für Tricks, reiner Haushalt.

    Frühklub für Langschläfer. Spätstücke von Frühbuchern. Nix für Tricks, reiner Haushalt.


     

  • Fr
    23
    Feb
    2018
    23Uhr2-floor-Action: Grille zu Gast im JAZ. Name ist Programm. Wer's kennt, freut sich drauf. Wer nicht, dem sei's gegönnt. 😉
    decks: Golden Gönnung, Drømmare, Stefan Wiese, Andreas Stockhaus (alle grillenzirpen), Filly Gran (alma ungut,helgas kitchen), Kimsen (endrave/ alma ungut), Räubertöchtäs (jaz, helgas kitchen), Stelzenläufer (budhilde)

    2-floor-Action: Grille zu Gast im JAZ. Name ist Programm. Wer's kennt, freut sich drauf. Wer nicht, dem sei's gegönnt. 😉

    www.soundcloud.com/filly-gran
    www.soundcloud.com/kimsen_endraveconnection
    www.soundcloud.com/raeubertoechtaes


     

  • Sa
    24
    Feb
    2018
    21Uhrlive: Wucan
    live: Wucan (70s heavy psychedelic folk blues krautrock/ dd) + local support

    Wucan_240218_Jaz1

    Wer den Sturm erntet - Deutschland und die Rockmusik – da war doch was? Nein, nicht Westernhagen, sondern Krautrock: jene seltsam großartige Musik voller Grooves und Experimentierlust, stilistisch kaum greifbar, eingespielt von Bands mit kuriosen Namen. Alles Tugenden, die Wucan aus Dresden wie selbstverständlich in die Gegenwart übersetzt: die Band setzt Musik mit Wumms und Charakter auf die Landkarte und bedient sich dazu unbekümmert aus allen Genres, solange der Spirit stimmt. Ohne Probleme lässt sich Wucan als Hardrock-, Psychedelic-, Acidfolk-, Stoner- oder Bluesrockband hören, die ihre Einflüsse elektrisierend ineinander gefaltet hat.

    www.wucan-music.de


     

  • Fr
    02
    Mrz
    2018
    23UhrClub-Cremant-Bunker: Elliver (kater blau/ bachstelzen), Pauli Pocket (kater/ sisyphos), Nils Twachtmann (lapsus/ bar25), Hoffmann (hundertvier) // Das-Zündet-Cafe: Klaus Layer & Toni Clarke
    Club-Cremant-Bunker: Elliver (kater blau/ bachstelzen), Pauli Pocket (kater/ sisyphos), Nils Twachtmann (lapsus/ bar25), Hoffmann (hundertvier)
    Das-Zündet-Cafe: Klaus Layer & Toni Clarke

    Elliver_020318_Jaz

    PauliPocket_020318_Jaz

    www.soundcloud.com/elliver-twist
    www.soundcloud.com/pauli-pocket
    www.soundcloud.com/daszuendet


     

  • Sa
    03
    Mrz
    2018
    20Uhrlive: Jehacktet (deathgrind), Verheerer (blackmetal), Fucking Hostile (thrashmetal)
    live: Jehacktet (deathgrind), Verheerer (blackmetal), Fucking Hostile (thrashmetal)

    MixedMetalArts_030318_Jaz

    Grind as Grind can. Gitarrenkrach in all seinen Facetten. Laut, schnell & martialisch. Bang the head that doesnt bang.

    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Mi
    07
    Mrz
    2018
    20Uhr
    live: Die Reise

    Die Reise_070318_Jaz

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Mi
    07
    Mrz
    2018
    21UhrNachschlag zur VoKü: "26 Jahre JAZ in Selbstverwaltung" ein Rück- und Ausblick mit Anekdoten & Medias

    Nachschlag zur VoKü: "26 Jahre JAZ in Selbstverwaltung" ein Rück- und Ausblick mit Anekdoten & Medias

    polAbendbrot_JAZ_07_03_18


     

  • Fr
    09
    Mrz
    2018
    23Uhr
    SloMo-Bunker: Kusht (frente bolivarista/ oslo), Tofu Resistance (ynfnd), Maugli (casa caos, ynfnd)
    House-Bar: Drei Farben House (tenderpark Records), Slimcase (palette), Martin Pankow (loopmilla)

    Kusht_090318_Jaz

    Eine Nacht, zwei Geister, ein Traum. In dieser Nacht bestücken Flokati Extra und Slowrider mit graziler Hand die festlich gemorphten Räume des JAZ. Aus den Tontöpfen der Bar gibt es Sound, für drehend wackelnd Ärsche im Schein des Diskothenlichts, Housemusic is about. Die Verschallerung hinter dicker Festungswand, dem Garten Eden gleich im Kerne, übernimmt gärtnernd der Slowirder Mob, yave Melodien spielend zu phätem Beat und Bass. Go slow, go kati - 2 floor action.

    DreiFarbenHouse_090318_Jaz

    www.soundcloud.com/kusht-music
    www.soundcloud.com/tofuresistance
    www.soundcloud.com/mauglimau
    www.soundcloud.com/dreifarbenhouse
    www.soundcloud.com/slimcase-freesample
    www.soundcloud.com/martenpankow


     

  • Sa
    10
    Mrz
    2018
    22Uhr
    live: Mikrowelt (d)
    decks: INTOXMatze, DJ PuPPe, Marv & Manu

    Konzert & Disko mit EBM, Electro, Industrial, Gothic, Batcave, Deathrock, Wave & anderen Schwarzmalereien auf 2 Ebenen.

    www.gotenklang.de


     

  • Mi
    14
    Mrz
    2018
    20UhrEin Abend mit Geschichten, Anekdoten und Erinnerungen, wiedergegeben durch einstige und heutige Besatzungsmitglieder.
    Demontierte Subkultur -
    das Kunst-Raum-Schiff Stubnitz und ihr Heimathafen Rostock in den Jahren 1992 - 2012

    MeuterlandStubnitz_140318_Jaz

    Ein Abend mit Geschichten, Anekdoten und Erinnerungen, wiedergegeben durch einstige und heutige Besatzungsmitglieder.

    Talk: Urs `Blo´ Blaser & Coost
    Film & Bild: Jörg Herrmann & Carl Mark(s)
    Soundscapes: Kunsaf Halil
    Texte: Berichte vom Direktor fuer Erdballrotation

    ms.stubnitz.com
    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Fr
    16
    Mrz
    2018
    21Uhr21Uhr: Sea-Watch stellt sich und seine Arbeit vor // 22Uhr: Ablegemanöver mit Bliz Nochi (live), danach Abfahrt auf 2 Floors
    21Uhr - Sea-Watch stellt sich und seine Arbeit vor
    22Uhr - Ablegemanöver mit Bliz Nochi (live), danach Abfahrt auf 2 Floors:

    SeaWatchSoli_160318_Jaz

    TechnoBunker: Bliz Nochi (live), Metatext & Thomas Atzmann, Paris aus Hilton, Jacob Jonas & Gwen Wayne
    SlowCafe: Henna Starla, Hülshoff & Rheinländer (live), GYRL, Beduinen Boys

    "Retten statt Reden“

    Unter diesem Motto hat Sea-Watch jüngst das dritte Schiff, die „Sea Watch 3“ in den Einsatz gebracht. Das Schiff ist größer, anpassungsfähiger und somit besser für die Aufgaben auf See gewappnet. Für uns ist zivile Seenotrettung wichtiger denn je, denn leider wird sie politisch behindert, alleine gelassen und zunehmend kriminalisiert.

    Um an Land unseren Beitrag zu leisten, haben wir beschlossen, in den Monaten Januar bis April eine symbolische Schiffsrundreise durch norddeutsche Clubs zu machen.

    Kuratiert & auf große Fahrt geschickt von RSNZRFLXN. Big up! Alles fuer alle. Der Soli bleibt.

    www.rsnzrflxn.de
    www.sea-watch.org


     

  • Sa
    17
    Mrz
    2018
    21Uhrlive: Doc Horn & the Hornbabes
    live: Doc Horn & the Hornbabes
    Support AKKTENZEICHEN live!!!!
    + Dj PAOLETTO Aftershow

    Die neunköpfige Band Doc Horn & the Hornbabes fabriziert auf der Bühne eine Mischung aus Rock 'n' Roll, Rockabilly und Swing, gewürzt mit einer rebellischen Portion Punkrock. Mit anderen Worten: Johnny Cash meets The Ramones - und dann schauen noch Elvis und The Clash vorbei. Mit ihrer ansteckenden Energie bringen Doc Horn & the Hornbabes wirklich jedes Publikum in kürzester Zeit dazu, zu einer tanzenden, euphorisierten Masse zu verschmelzen. Wenn ein Vater mit seinen Töchtern auf der Bühne steht, muss nicht zwingend die Kelly Family dabei rauskommen.

    www.dochornberlin.de


     

  • Fr
    23
    Mrz
    2018
    23Uhr
    Bunker: Tim Niwo, T-BA, Just2Mates
    Cafe: Bollwaerk, Blank Kit & friends

     

  • Sa
    24
    Mrz
    2018
    21Uhrlive: The Dead President (skacore/ rus), Don Kanaille (punkrock/ mv)
    live: The Dead President (skacore/ rus), Don Kanaille (punkrock/ mv)

    TheDeadPresident_240318_Jaz

    Die Moskauer Ska-Core-Band The Dead President wurde im Oktober 2009 gegründet. Fünf LP´s hatten sie bereits veröffentlicht, bevor sie unter dem englischen Label „Horn & Hoof Records“ 2016 die LP “Religions of world supremacy” herausbrachten. Nicht nur für Fans von Distemper sehenswert.

    www.vk.com/tdp_skacore
    www.donkanaille.blogsport.de


     

  • Do
    29
    Mrz
    2018
    19Uhr
    live: Ante up (hc/ detroit), Life betrays us (hc/ london), Birth struggle Death (hc)

    AnteUp_290318_Jaz

    Lifebetraysus_290318_Jaz


     

  • Sa
    31
    Mrz
    2018
    19Uhr
    live: Leæther Strip (dk), Proleturan (d), NordarR (d), Fïx8:Sëd8
    aftershow w/ DJ dRiLL & INTOXMatze

    ElectrocutionFstvl_310318_Jaz

    www.electrocutionfestival.wordpress.com


     

  • So
    01
    Apr
    2018
    21UhrBetonhalle: DeKai (ragnarøk/ bln), Dyephor (gulivers reisen), Sebastian Kommos (district 66) Zeitlupen // cafe: Stelzenläufer (budhilde), Anne Regler, Jehovas on Acid
    Betonhalle: DeKai (ragnarøk/ bln), Dyephor (gulivers reisen), Sebastian Kommos (district 66)
    Zeitlupencafe: Stelzenläufer (budhilde), Anne Regler, Jehovas on Acid

    DeKai_01-04-2018_jaz

    No sleep till Endrave ! Wir sind aus der Höhle aufgewacht. Der Schnee geht, der Rave kommt. Euer Endrave ist wieder da. Wir haben lange genug seit der letzten Sitzung gewartet. Das Triebwerk geht wieder an, die Betonhalle und das Zeitlupencafé erwachen.

    www.soundcloud.com/dekai
    www.soundcloud.com/dyephor
    www.soundcloud.com/sebastian-kommos
    www.soundcloud.com/stelzenlaeuferprofil
    www.soundcloud.com/anneregler
    www.soundcloud.com/jehovasonacid


     

  • Mi
    04
    Apr
    2018
    20Uhr
    live: Die Reise

    Die Reise_070318_Jaz

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Fr
    06
    Apr
    2018
    23UhrTechBunker: Fily Gran (alma ungut, helgas), Rudi Rachmann (alma ungut, helgas), Hart aber Herzlich (helgas), Laurenz Nunez (grillenzirpen)
    TechBunker: Fily Gran (alma ungut, helgas), Rudi Rachmann (alma ungut, helgas), Hart aber Herzlich (helgas), Laurenz Nunez (grillenzirpen)

    filly_gran_06-04-2018_jaz

    80‘s, 90‘s & HipHop-Bar: Danny Deule & Pawel Popowitsch (jaz), Bob Ross (jaz), Robi Romantic (blockparty)


     

  • Sa
    07
    Apr
    2018
    20Uhr
    live: One Step Ahead (afa hc action/ l.e.), Eat the Bitch (hc punk/ hh)

    one_step_ahead_07-04-2018_jaz

    Nachdem One Step Ahead letztes Jahr im PWH die Bude in heiliger Dreifaltigkeit zum Beben brachten, konnten wir nicht an uns halten diese geile Hardcore-Punk-Band wieder nach Rostock zu holen, um Euch den verregneten April zu versüßen. Die Leipziger bringen Ihre politischen Botschaften mit ordentlich Hass und Power an die Leute und sind dabei symphatisch wie Räuchermännchen im Nadelwald. Supportet wird die Aktion von den Hamburgern von Eat the Bitch, die letztlich im Bagehl ein musikalischen Fest mit Geballer und Turnstunde gaben. Schlüpft in Eure Jogger, drückt paar Faschos und ab zum antifaschistischen Familienfest mit Hardcoregeballer und Punkrakete! Rein geht´s 20.00 und pünktlich 21.00 geht die Sause los!

    www.one-step-ahead.bandcamp.com
    www.eatthebitch.bandcamp.com


     

  • Fr
    13
    Apr
    2018
    23Uhr
    Bassbunker: DÏPLOÏD (live), Friekie Residents
    Café Kurt: SPM (live), Anal Honda, Petroschi (pdm)

    diploid_13-04-2018_jaz

    www.soundcloud.com/diploid-music
    www.soundcloud.com/analhonda


     

  • So
    15
    Apr
    2018
    11UhrFrühklub für Langschläfer. Spätstücke von Frühbuchern. Nix für Tricks, reiner Haushalt.

    Frühklub für Langschläfer. Spätstücke von Frühbuchern. Nix für Tricks, reiner Haushalt.

    vinylklub_15-04-2018


     

  • Fr
    20
    Apr
    2018
    23Uhrdecks: Braam, Maximilian Lessig, Friend Of Mine
    decks: Braam, Maximilian Lessig, Friend Of Mine

    braam_20-04-2018_jaz

    Hey folks, welcome to the Paradise Garage! Time to shift down a gear or even two and listen to our groovy house sounds. All your friends and neighbors are invited to dance all night long in our garage. Come on over and have some fun!

    soundcloud.com/braam-hillebrecht
    soundcloud.com/maximilian-lessig
    soundcloud.com/friend_of_mine


     

  • Sa
    21
    Apr
    2018
    20Uhrlive: Deep Shining High (punkrock/ dd), Defused Holocaust (hc punk/ hro), Raccoon Riot (punkrock/ hh), Stack Humans (hc punk/ brd)
    live: Deep Shining High (punkrock/ dd), Defused Holocaust (hc punk/ hro), Raccoon Riot (punkrock/ hh), Stack Humans (hc punk/ brd)

    Deep Shining High_21-04-2018_jaz

    www.deepshininghighpunk.bandcamp.com
    www.defusedholocaust.bandcamp.com
    www.raccoonriot.bandcamp.com
    www.stackhumans.bandcamp.com


     

  • Sa
    21
    Apr
    2018
    22Uhrlive: High Risk Area (2 zimmer gefüge/ saarbrckn), Diggy Mac Dirt (2 zimmer gefüge), ESC (kkorpus-delikkti) // decks: Wurstfinga (e.w.a), Bob Ross & Popowitsch (jaz)
    live: High Risk Area (2 zimmer gefüge/ saarbrckn), Diggy Mac Dirt (2 zimmer gefüge), ESC (kkorpus-delikkti)
    decks: Wurstfinga (e.w.a), Bob Ross & Popowitsch (jaz)

    high_risk_area_21-04-2018_jaz

    Es ist Zeit für ein neues Kapitel im Musikbuch der Stadt! Das alles betonierende Hip Hop-Kollektiv 2 Zimmer Gefüge feiert HRO-Premiere: Mit High Risk Area aus Saarbrücken nähert sich natürlich auch gleich das absolute Aushängeschild des 2ZG den verrauschten Gehörgängen der Stadt. HRA – das sind Tetsuo und Drumtomski am Mic und Schwan am Beat. Alle drei pumpen regelmäßig pure Energie in die Szene, wenn sie in diversen Konstellationen rappen, produzieren und einfach nur Fakes jagen. Zusammen als HRA sind sie zweifelsohne die größten Kammerjäger im Rap und lassen niemanden entkommen, der unecht sein könnte. Es dürfte also gefährlich heiß werden, wenn das Trio Infernale live Stimmbänder zerschneidet und für Krämpfe im Nacken sorgt. Ebenfalls aus dem 2ZG-Kosmos kommt Wunderwaffe Diggy Mac Dirt aka Baba Zart! Es werden Beats der Rahmstufe doper als dope angerührt und dazu immer wieder die ein oder andere absolut brandstiftende Zeile abgefeuert. Dass auch Kkorpus Delikkti-Maschine Esc momentan on fire ist, bewies er in jüngster Zeit an Diggys Seite überall im Land. Klar doch, dass in Rostock besonders abgefackelt wird – erst recht mit den neuesten Tracks, die ganz frisch aus der Sprengstoffwerkstatt kommen. Es gibt also absolute Live Action, wenn sich die Jungs gemeinsam austoben! Anschließend fuchtelt dann Star-Mischer Wurstfinga (E.W.A) mit Revolver hinterm Pult rum und schießt auf Eure Turnschuhe! Oder besser gesagt auf das, was noch übrig ist und Euch nicht schon beim Warm-Up durch die Plattenpower von Bob Ross und Popowitsch vom Fuß gerissen wurde!

    www.2zg.de
    www.soundcloud.com/highriskarea
    www.soundcloud.com/kkorpus-delikkti


     

  • Fr
    27
    Apr
    2018
    19Uhrlive: Fammelz067, Kario, Street Flow Records, Jame
    live: FAMMELZ067, KARIO, MENIA, StreetFlowRecords, JAME, FAB & KUZO
    Fammelz067_27-04-2018_jaz

    Die Rostocker Rap-Crew Fammelz067 veröffentlicht im April 2018 ihr Debut-Mixtape mit dem Albumtitel „Straight Øutta Hansestadt“. Zu diesem feierlichen Anlass findet ein Release-Konzert am 27.04.2018 im JAZ-Rostock statt. Die Fammelz067-Crew hat zu diesem Event ihre Rap-Kollegen eingeladen, um mit ihnen gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu feiern.

    www.fammelz.de
    www.soundcloud.com/karioofficial
    www.soundcloud.com/s-f-records


     

  • Mo
    30
    Apr
    2018
    23Uhrdecks: Kanchõ (dark real dark), Jehovas on Acid (8th continent) // live: Anal Honda (live) feat. Lulu Rosenkrantz & Robin Sane
    decks: Kanchõ (dark real dark), Jehovas on Acid (8th continent)
    live: Anal Honda (live) feat. Lulu Rosenkrantz & Robin Sane

    Jehovas on Acid_30-04-2018_jaz

    Die Knospen sprießen wieder und das Gras wird immer grüner. Zeit euphorisch zu werden und den Sommer zu begrüßen! Wir knallen durch und erkunden weiter den 8. Kontinent.
    Mit dabei sind Kanchõ. Die zwei Electronauten kommen aus Berlin und Potsdam zu uns und werden mit ihrem kosmisch fruchtigem House und knackigen Breaks eine Überdosis Freude in den Bunker bringen. Ebenfalls am Start, drückt Anal Honda in seiner Live Perfomance fette Beats durch die Boxen. Unterstützt wird er dabei von Lulu Rosenkrantz (BLN) und Robin Sane (HH). Den Wachturm im Gepäck kommen die Jehovas on Acid um die Ecke geschneckt und zwirbeln euch mit Dark Disco und Future Techno die Synapsen durch.

    www.soundcloud.com/darkrealdark
    www.soundcloud.com/analhonda
    www.soundcloud.com/jehovasonacid


     

  • Sa
    05
    Mai
    2018
    20Uhr“Weltmusik all night long” mit Istanbul Soyuz (lohro weltempfaenger), Lockige Ostsee (pwh allstars), Taranthulo Orinoco (gebrüder dargus)

    “Weltmusik all night long” mit Istanbul Soyuz (lohro weltempfaenger), Lockige Ostsee (pwh allstars), Taranthulo Orinoco (gebrüder dargus)

    Die Crews der beiden ehemaligen Fischkutter Sea-Eye und Seefuchs haben 13.284 Menschen an den Küsten Afrikas vor dem Ertrinken gerettet. Trotz der schwierigen Situation im Mittelmeer setzt der Verein SEA-EYE seine Mission fort: Wir tun, was wir tun müssen - Wir retten Menschen aus Seenot! Die Eintrittsgelder gehen an den Verein SEA-EYE e.V.

    www.sea-eye.org


     

  • Mo
    07
    Mai
    2018
    20Uhrlive: Sourvein (doom, sludge/ us of a), Bad Luck Rides on Wheels (sludge doom mammut/ hro)

    (CANCELLED!)

    live: Sourvein (doom, sludge/ us of a), Bad Luck Rides on Wheels (sludge doom mammut/ hro)

    Sourvein darf man guten Gewissens zu den Urvätern des Sludge-Metals zählen. Allein ein Blick auf die Release-Historie (u.a. mit Buzzoven, Grief, Bongzilla und Church of Misery) sagt mehr wie tausend Worte. Gegründet wurde die Band um Frontmann T-Roy im Jahre 1993 in North Carolina. Ihre Musik entwickelt sich mit zunehmender Spielzeit zu einem gewissenlosen, selbstzerstörerischen Brocken, einem Schädelspalter der ganz besonderen Art. So kaputt-zerschossen klingen auf diesem Planeten sonst nur ihre Brüder-im-Geiste Buzzoven und Weedeater.

    www.metalblade.com/sourvein
    www.blrow.wifagena.com


     

  • Mi
    09
    Mai
    2018
    20Uhr

    live: Die Reise

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Do
    10
    Mai
    2018
    20Uhr

    live: Heroes 2 None (punk/ dk), Baltic Cycos (fischkopprock/ hh)

    Heroes 2 None knallen euch feinsten dänischen Streetpunk mitten in die Ohren und unterstützt werden sie von Baltic Cycos aus Hamburg. 20 Uhr Türe auf und 21 gehts dann los.

    www.heroes2none.blogspot.de
    www.balticcycos.bandcamp.com


     

  • Fr
    11
    Mai
    2018
    23Uhrdecks: Lotte Ahoi (urban cosmonaut radio/ bln), Gustav Krøne (palette/ hro), Warumms (machen wir spontan, oder/ bln)

    decks: Lotte Ahoi (urban cosmonaut radio/ bln), Gustav Krøne (palette/ hro), Warumms (machen wir spontan, oder/ bln)

    Wir freuen uns Lotte Ahoi (Mamita von Slowmotor & Slothdisco) in Rostock zu begrüssen, um der Nacht der langsamen Tanzeinlagen mit einem Fächer lieblich verwobenen Liedguts, frische Rhythmen zuzuwedeln. Mit dabei sind weiterhin Warumms und Gustav Krøne, welche das Ganze spielerisch verzückend zu einem Kreise werden lassen.

    www.soundcloud.com/lotte-ahoi
    www.soundcloud.com/turntheworldupsidedown
    www.soundcloud.com/warumms


     

  • So
    20
    Mai
    2018
    10Uhrim Sportpark am Damerower Weg (RFC)

    im Sportpark am Damerower Weg (RFC)

    jaz_fußballturnier_2018_b


     

  • So
    20
    Mai
    2018
    20Uhrwatch out for social media

    watch out for social media


     

  • Fr
    25
    Mai
    2018
    23Uhrdecks: Sander & Trotzkopf (gulivers reisen), Daniel Nitsch (feel raw, palette), Nils Nilson (decks records), Markus Schwarz (district 66/ hh), Andre Kronert (odd even, stockholm LTD)

    decks: Sander & Trotzkopf (gulivers reisen), Daniel Nitsch (feel raw, palette), Nils Nilson (decks records), Markus Schwarz (district 66/ hh), Andre Kronert (odd even, stockholm LTD)

    Power / the / People - Die Worte: Kraft und Menschen stehen hier in einem engen Kontext zueinander. Menschen, die fliehen; aber auch Menschen, die sich engagieren, brauchen eines: viel Kraft! Kraft und Hoffnung um Erlebtes hinter sich zu lassen, um neue Wege zu gehen, um in die Zukunft mit Optimismus und ohne Angst zu blicken, um sich gegenseitig Kraft zu geben und um gemeinsam etwas zu schaffen. Zusammen! Diese Menschen will Andre Kronert mit dieser Soli -Party am 25.05.2018 im Rostocker JAZ unterstützen. Zusammen wollen wir eine Nacht lang alles vergessen, Kraft tanken, um somit am nächsten Tag mit neuen Ideen und Zuversicht in die Zukunft zu starten. Alle Gagen und Einnahmen der Veranstaltung werden für Projekte der Freie Schule Güstrow – Schule gegen Rassismus / Schule mit Courage und an die Flüchtlingshilfe Güstrow gespendet.

    www.soundcloud.com/andre-kronert
    www.soundcloud.com/daniel-nitsch-the-glitz
    www.soundcloud.com/blutsbr-der


     

  • Sa
    26
    Mai
    2018
    20Uhrlive: Instinct of Survival (crust heroes), Schrotz (dbeat hc), Static Age (punk thrash)

    live: Instinct of Survival (crust heroes), Schrotz (dbeat hc), Static Age (punk thrash)

    Instinct of Survival fällt leider aus!!

    ExtremeDistortionAssault_260518_Jaz

    Instinct Of Survival wurden 1995 in Hamburg unter dem ursprünglichen Namen Sperrzone gegründet. 1998 erfolgte die Umbenennung in Instinct Of Survival, infolge musikalischer Entwicklung vom klassischem Deutschpunk über Crustpunk & Grindcore hin zum klassischen 80er UK-Crust/Stenchcores.

    www.instinctofsurvival.bandcamp.com
    www.schrotz.bandcamp.com
    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Do
    31
    Mai
    2018
    20Uhrlive: Freaknation (fastcore/ spa), Entrails Massacre (grind), No Fellas (hc)

    live: Freaknation (fastcore/ spa), Entrails Massacre (grind), No Fellas (hc)

    www.freaknation.bandcamp.com
    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Fr
    01
    Jun
    2018
    23UhrBetonhalle: SK Mize, Frau Völker (Helgas Kitchen) & Reeem Zeitlupencafe: Spoonman DJ (dba, tune up/ bln), Gammler (ynfnd), Gebrüder Dargus Projektionen: Marco Solaris

    Betonhalle: SK Mize, Frau Völker (Helgas Kitchen) & Reeem
    Zeitlupencafe: Spoonman DJ (dba, tune up/ bln), Gammler (ynfnd), Gebrüder Dargus
    Projektionen: Marco Solaris

    Brachiale Technogönnung und eskalierter Zeitlupen-Schwoof vom Endrave-Kollektiv.

    www.soundcloud.com/sk-mize
    www.soundcloud.com/frau-voelker
    www.soundcloud.com/reeem1
    www.soundcloud.com/spoonmandj
    www.soundcloud.com/gammler
    www.soundcloud.com/dargus


     

  • Fr
    08
    Jun
    2018
    23Uhrwatch out for social media

    Im Bunker: Kraftfuttermischwerk (@TFE Records Potsdam), phiba (Mensch Meier Berlin), Paul Zehner (ROSA Greifswald)
    Im Café: 10 Mark DJ Team (Mensch Meier Berlin), Füsée (Mensch Meier Berlin)

    https://soundcloud.com/menschmeier_berlin
    https://soundcloud.com/paulzehner
    https://soundcloud.com/das-kraftfuttermischwerk
    https://soundcloud.com/10-mark-dj-team

    Feiern mit ruhigem Gewissen, abstürzen für den Guten Zweck, rundmachen für eine bessere Welt. Die JAZ Soli-Hausparty vom Jaz fürs Jaz.


     

  • Sa
    09
    Jun
    2018
    22Uhrlive: The Foreign Resort (postpunk/ dk)

    live: The Foreign Resort (postpunk/ dk)
    + Disko mit EBM, Electro, Industrial, Gothic, Batcave, Deathrock, Wave & anderen Schwarzmalereien auf 2 Ebenen

    "The Foreign Resort" sind Dänemarks musikalischer Export Nummer eins, der im eigens entdeckten Grenzgebiet zwischen Indie, Post Punk, Shoegaze und Dark New Wave siedelt. Angeführt von Sänger und Songwriter Mikkel Borbjerg Jakobsen, verbindet die Band die schattenhafte Mystik der Pornography-Ära von "The Cure" mit einer treibenden Produktionsästhetik im Stil von "LCD Soundsystem".

    www.theforeignresort.com
    www.gotenklang.de


     

  • Mi
    13
    Jun
    2018
    20Uhrlive: Die Reise

    live: Die Reise

    Immer wieder einen Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Mi
    15
    Aug
    2018
    20Uhr

    Jeden Sommer-Mittwoch kümmern sich verschiedene Banden und Kollektive um Abendgestaltung und bunte
    Programme. Ab 20Uhr: Aufwärmphase im Hof mit diy-Grill & lecker Cocktails am Sommertresen.


     

  • Sa
    18
    Aug
    2018
    10UhrSkate-Contest, Graffiti, HipHop & Workshops auf der Rollanlage in der August Bebel Straße.

    Skate-Contest, Graffiti, HipHop & Workshops auf der Rollanlage in der August Bebel Straße.


     

  • Sa
    18
    Aug
    2018
    22Uhr

    Nachbereitung mit Musik & Getränk im Jaz.
    Programm TBA


     

  • Mi
    22
    Aug
    2018
    20Uhr

    Jeden Sommer-Mittwoch kümmern sich verschiedene Banden und Kollektive um Abendgestaltung und bunte
    Programme. Ab 20Uhr: Aufwärmphase im Hof mit diy-Grill & lecker Cocktails am Sommertresen.

    live: Contact Field Orchestra (hit+run/ US of A)
    decks: Commander Love (feinestier), Gammler & dj Kundan (ynfnd)

    Das ganze hört sich verdammt unglaubwürdig an. Ein Typ ist auf einem Flohmarkt unterwegs und findet eine Schachtel mit alten 7-Zoll Magnetbändern. Er kauft die Bänder mit dem Verweis, dass es sich um Field-Recordings handelt. Zuhause angekommen wird klar, dass es sich um Aufnahmen von den San Gabriel Minenarbeitern handelt, die wahrscheinlich um die Jahrhundertwende (19Jh./20Jh) gemacht wurden. Daraus nährt der Südkalifornier Damon Aaron aka Contact Field Orchestra fortwährend sein live-Set, Aura & Vinyl-Veröffentlichungen auf Hit+Run. Use your Illusions!

    www.contactfieldorchestra.com


     

  • Sa
    25
    Aug
    2018
    12Uhr

    Unter dem Motto “FÜR MEHR FREIRÄUME KREATIVEN SEINS!” haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen die Amigos Jam im JAZ e.V. zu zelebrieren und somit das erste mal eine offizielle Veranstaltung daraus zu machen, inklusive Aftershowparty.

    GRAFFITI JAM: 12-20Uhr im Außenbereich

    Hierbei haben wir die Möglichkeit einige Flächen vom Jaz zu gestalten und werden zusätzlich auch noch Wände auf dem Parkplatz stellen. Inklusive leibliches Wohl und Graffiti Battle: 8 Teilnehmer werden jeweils 1 gegen 1 im KO System gegeneinander antreten!

    AFTERSHOWPARTY: ab 19Uhr im Café

    Erst wird es LIVE feinsten HIP-HOP auf die Ohren geben, plus open-Mic Session. Die letzten Stunden gibs dann elektronische Beats und Techno zum ausklingen lassen.

    musik: Kkorpus Delikkti, Kuzo und RekOne, more TBA


     

  • Sa
    25
    Aug
    2018
  • So
    26
    Aug
    2018
    19Uhr

    (Achtung: bei sehr gutem Wetter Konzert pünktlich und draussen im Hof !!!)

    live: Wayne Graham (alternative country, folk / US of A)

    Als Hayden und Kenny Miles das erste Mal zusammen in einer Band spielen, sind sie 8 und 13 Jahre alt. Ihr Vater hat in ihrer Heimatstadt Whitesburg im Südosten von Kentucky gerade eine Kirche gegründet und die beiden begleiten ihn in seinen Gottesdiensten an Schlagzeug und Bass. Die Gegend um Whitesburg – und das ist wissenschaftlich belegt – ist die mit der niedrigsten Lebensqualität in den USA. Seit Mitte der 1970er Jahre in steter Rezession befindlich. Geringstes Pro-Kopf-Einkommen, kürzeste Lebenserwartung, straff republikanisch. Die Antwort auf die Frage, wie die beiden und der feingliedrige und subtil störrische Alternative-Country ihrer Band Wayne Graham dort hineinpassen, ist einfach: Sie tun es nicht. Eingängig, aber nie banaler Country & Folk. Kunstfertig, aber nicht verkopft. Eine Übung in Reduktion: schöne Akkorde und Melodien, ein unheimlich musikalisches Schlagzeugspiel und immer an den richtigen Stellen: widerborstige kleine Details, die wie für die Ewigkeit geschrieben wurden.

    www.waynegraham.co


     

  • Mi
    29
    Aug
    2018
    20Uhr

    Jeden Sommer-Mittwoch kümmern sich verschiedene Banden und Kollektive um Abendgestaltung und bunte
    Programme. Ab 20Uhr: Aufwärmphase im Hof mit diy-Grill & lecker Cocktails am Sommertresen.


     

  • Sa
    01
    Sep
    2018
    23Uhr

    hiphop/boombap: Hulk Hodn aka Hodini (M$R), Twit One (radio love love), Boogiemeyer (disco), Schmauden (gut ding will)
    house/techno: Daniel Czerner (osmund audio), Nils Twachtmann (quality time), HFFMNN (hundertvier)

    Lang kommen, wird fett! No more words needed.


     

  • Mi
    05
    Sep
    2018
    20Uhr

    w/ Rosa & Alma Ungut

    Jeden Sommer-Mittwoch kümmern sich verschiedene Banden und Kollektive um Abendgestaltung und bunte
    Programme. Ab 20Uhr: Aufwärmphase im Hof mit diy-Grill & lecker Cocktails am Sommertresen.


     

  • Fr
    07
    Sep
    2018
    21Uhr

    live: MDMH & Cheddar Mike (hiphop/ hro), Pöbel MC & Milli Dance (hiphop/ audiolith)

    Pöbel MC & Milli Dance (Waving the Guns) haben eine Platte zusammen gemacht. Eine gute Platte namens „Soli-Inkasso“, ein vielfältiger musikalischer Mix aus heiterem Punchline-Gekloppe, vehementer Antihaltung und Reflexion, getragen von atmosphärischen bis sportlich-hämmernden Beats, wie geschaffen für den Live-Gebrauch. Das Album erschien im März 2018 bei Audiolith Records.

    Jeder der die beiden Rapper, ob einzeln oder gemeinsam, schon mal live erlebt hat, weiß dass ihnen der Abriss eine Selbstverständlichkeit ist und so begibt sich das „Soli-Inkassokommando“ auch im Herbst wieder auf gemeinsame Tour! Zusammen mit DJ Flexscheibe werden die beiden MC’s große Live- Shows in kleinen Läden liefern sowie ungefragt Aftershow-Partys mit Pöbel-, Gesangs- und Tanzeinlagen retten, wie es nun mal ihre Art ist.

    www.audiolithbooking.net/artist/poebelmc-und-millidance
    www.cheddarmikemdmh.bandcamp.com


     

  • Sa
    08
    Sep
    2018
    23Uhr

    Bunker: Seide (magichillmoments/ bln), Audio Port (ears&eyes - live), Stephan Zovsky (3000grad), RS63 (grossstadtvögel), Helge Baumberg (ztt, karneval der kulturen), Felix Würz (zuckertütentraum)
    Cafe: Samt, Katma, Udāsa, Sutkērī (alle garasadah/ nepal)

    40095246_2074350525908266_8474226278965182464_o

    An diesem Tag kommen unsere Auswanderer für einen Besuch in die Heimat und bringen Geschenke. Auf der einen Seite werden sie uns mit samtigen Klängen aus dem Orient verwöhnen. Auf der anderen Seite lassen sie uns Technobeats seidenweich den Gehörgang hinab rinnen. Die Liaison von Samt und Seide ergibt eine multikulturelle Reise für diese Nacht. Die Einnahmen werden komplett ans Jaz gespendet so dass auch in Zukunft ein weltweiter musikalischer Austausch gesichert wird.

    www.soundcloud.com/garasadahrecords
    www.soundcloud.com/katma_nepal
    www.soundcloud.com/udasa
    www.soundcloud.com/zovsky
    www.soundcloud.com/rs63


     

  • Mi
    12
    Sep
    2018
    20Uhr

    w/ UKW-Kraftwerk & Sonntagsinstitut

    Jeden Sommer-Mittwoch kümmern sich verschiedene Banden und Kollektive um Abendgestaltung und bunte
    Programme. Ab 20Uhr: Aufwärmphase im Hof mit diy-Grill & lecker Cocktails am Sommertresen. Final call !


     

  • Sa
    15
    Sep
    2018
    22Uhr

    Konzert & Disko mit EBM, Electro, Industrial, Gothic, Batcave, Deathrock, Wave & anderen Schwarzmalereien auf 2 Ebenen.

    www.gotenklang.de


     

  • Fr
    21
    Sep
    2018
    23Uhr

    Bunker: Lifka (live), Ole Niedermauntel, Gulivers All-Stars
    Café: Maximilian Lessig, Party Klaus & tba


     

  • Sa
    22
    Sep
    2018
    20Uhr

    live: Müllstation (punk/ Eisleben), Klabusterbären (hc pop/ halle), 51 Grad (punk/ halle), Smart Attitude (punk/ halle)
    afterparty: DJ Knochen & Krischan

    3 Generationen hallescher PunkBands fahren nach Rostock. Müllstation spielt ihr letztes Auswärtsspiel! 1980 in der DDR gegründet, zählen sie inzwischen zu den dienstältesten Punkbands Deutschlands.

    www.muellstation.de


     

  • Fr
    28
    Sep
    2018
    20Uhr

    live: Zen Bison (heavy psych blues kraut), Mügget (prog alt-rock), Melting Dawn (fusion rock), The Prepuse (heavy rock) (alle:hro)


     

  • Sa
    29
    Sep
    2018
    20Uhr

    Bühnenstück "Der Schneckengott" von Jens Rachut. Mit Thomas Wenzel (Goldene Zitronen, Die Sterne) an der Musik und Pencil Quincy (Diamond Road Show) an den Visuals.

    Mit legendären Bands wie Angeschissen, Blumen am Arsch der Hölle, Dackelblut und Oma Hans zählt Jens Rachut zu den Schlüsselfiguren deutscher Punkgeschichte. Durch seine exzentrische Art und ein eigenwilliges Gespür für Texte, die weder Punk noch Lyrik sein wollen und trotzdem das beste Antidot gegen die "ganze Scheiße" bieten, rutschte er irgendwann in die Kunstwelt hinein. Nach Mitwirkung an Theaterinszenierungen von Schorsch Kamerun, folgten eigene Hörspiele mit Größen wie Josef Ostendorf und Martin Wuttke. In seinem neuesten Bühnenstück "Der Schneckengottt" entführt Rachut uns Mithilfe des Goldene Zitronen und Die Sterne Musikers Thomas Wenzel, der Schauspielerin und Sängerin Susanne Jansen und des VJ Pencil Quincy in die destruktive Welt der Schnecken. Schnallen sie sich an, es wird langsam!

    www.kampnagel.de/de/programm/der-schneckengottt


     

  • Mi
    03
    Okt
    2018
    20UhrIn Love and Grave with Cash and Cave - ein Roadshow mit Sonja Hilberger

    In Love and Grave with Cash and Cave
    - ein Roadshow mit Sonja Hilberger

    Die Geschichte einer großen Liebe. Zwei einsame Seelen - ein schüchterner Tanz bis zum ersten Blick in die Augen, Verbrechen, Leidenschaft, Gefängnis und schließlich die rasante Flucht zweier vom Gesetz Verfolgter. Eine Roadshow von Sonja Hilberger mit Liedern von Johnny Cash und Nick Cave.


     

  • Fr
    05
    Okt
    2018
    23Uhr

    decks: Louis Rosenberg, Philipp Fein, Commander Love (alle feines tier)

    Der goldene Herbst, Licht und Farbe, wohin das Auge schaut. Für Ohr und Hüften, trifft sich ein Teil des Rudels von Feines Tier, um den „Indian Summer“ gebührend zu zelebrieren. An den Reglern und Weichen stehen den Abend, Philipp Fein, Louis Rosenberg und Resident Commander Love für einen unvergesslichen Tanz unterm Regenbogen. Don`t forget your own Totem. Pow Wow

    www.soundcloud.com/philipp_fein
    www.soundcloud.com/luisrosenberg
    www.soundcloud.com/commander-love


     

  • Mi
    10
    Okt
    2018
    20Uhr

    Themenschmaus: Honduras & El Salvador in Wort, Bild & Mensch


     

  • Fr
    12
    Okt
    2018
    20Uhr

    live: E-Force (prog thrash/ can, fra), Flaming Wreckage (thrash death/ au), Trail of Blood (melodic thrash/ ger)

    Eric Forrest, ehemalig Voivod Sänger & Bassist, der damals mit den Frankokanadiern die Alben „Negatron“ und „Phobos“ eingetrümmert hat und auch 2003 mit dem ebenso empfehlenswerten „Evil Forces“ sein Solo-Debüt vorstellte.

    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Sa
    13
    Okt
    2018
    23Uhr

    Bass Bunker: NEONLIGHT, Tristan Rêveur, Genschii, Verfl.Xt
    Café Kurt: Epylepsylon, Anal Honda, SCRW

     

     


     

  • Fr
    19
    Okt
    2018
    20Uhr

    live: Distemper (skapunk/ moscow), Antispielismus (skapunk/ hro), Spontanzerfall (punk/ hro)

    Privet! Wie bereits im vergangegem Jahr reist Distemper aus Moskau in die Hansestadt, um gemeinsam mit Antispielismus und Spontanzerfall das Fest des Abends abzureißen. Ein ums andere Mal durch ein neues Distemperalbum, wird der Abend definitiv durch Neues bereichert, obschon auch die Rostocker einige schmankerl aufs Parkett werfen werden. Sowohl die Punkfreunde von Spontanzerfall, als auch die antispielistischen Skapunker sowie Distemper mit ihren gekonnten Reggae- ausflügen freuen sich auf tanzfreudiges, ausgelassenes, genießendes Publikum mit soviel Bock auf Extase, wie immer möglich.

    www.distemper.ru
    www.antispielismus.de


     

  • Sa
    20
    Okt
    2018
    19Uhr

    live: Inhume (nl), Putrid Offal (fra), Maximize Bestiality, Varian Despoilment, Mace to Face (3 x ger)

    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Sa
    20
    Okt
    2018
    20Uhr

    live/disko: Freylekhs 3000 (world, klezmer, swing, hiphop/ ukr, srb, ger)

    Gurzhy_20.10.18_Quelle-Zentralrat-der-Juden

    Wie würden heute die Yiddish Swing Queens, die Barry Sisters, klingen? Würden sie sich 2018 für R'n'B entscheiden? Welche Musik könnte Mickey Katz machen? Das neugegründete Berliner Trio FREYLEKHS 3000, das seine Stilrichtung als Jüdisches RetroFuturismus bezeichnet, versucht Antworten auf diese Fragen zu geben. Klezmer und HipHop, Yiddish Swing und fette Beats - eine bunte Mischung, die zum Tanzen, aber auch zum Nachdenken bringt. Yuriy Gurzhy ist in der Ukraine geboren, lebt heute als Musiker, DJ, Komponist und Produzent in Berlin. Zusammen mit Wladimir Kaminer initiierte er die legendäre Partyreihe „Russendisko“. Uros Petkovic ist Produzent und Musiker aus Belgrad, der seit vier Jahren in Berlin lebt. Seine Band „Shazalakazoo“ ist eine der bekanntesten in der Balkan-Club-Szene der letzten 15 Jahren. Max Bakshish spielt Klarinette bei „RotFront“ und leitet die „Bakshish Brass Band“.


     

  • So
    21
    Okt
    2018
    20Uhr

    live: Air Cushion Finish (electro-acoustic/ bln)
    + dj Milena

    Zwei stadtbekannte Berliner Echzeitmusikanten, jayrope und Lippstueck, die seit 2007 mit einer Art Musik, die sich ihr eigenes behagliches Zuhause zwischen Ambient, Songs, Drones, Rückkopplungen, Postfolk, Krautrock oder auch ultimativ verlangsamten Tanzflurschiebern ständig wieder neu erfindet. Manchmal nennen sie es “homöopathischen Punk”. Gepflegt an den Stuhl gebunden, vorher und nachher mit dj Milena.

    www.aircushionfinish.com


     

  • Mi
    24
    Okt
    2018
    20Uhr

    live: Garda (folk, americana/ dd), Peter Musk (songwriter/ hro)

    Nachdem Garda die letzten 10 Jahre quer durch Europa und Japan getourt sind, stellt die sechsköpfige Band aus dem Erzgebirge nun ihr brandneues Projekt vor: ein opulentes drittes Album `Odds´, das zwischen fragilen Folkmomenten und orchestralen Streicher- und Bläsersätzen pendelt. Folk, Americana und detailversessene Popsongs finden sich auf diesem dritten Album der Band ebenso wie epische Balladen. Support spielt der Liedermacher & Rostocker Jung bekannt aus Youtube: Peter Musk.

    www.gardamusic.com
    www.youtube.com/user/7malmusk


     

  • Fr
    26
    Okt
    2018
    23Uhr

    line up: SN 1Ø54 (atopie), Charly Schaller (edge detection), Tsøl (maré/ ukw), Steffen Kirchhoff & Maywa (KI records, numa), Maugli (ynfnd)

    Heiß, heißer, EndRave - der Rave eures Vertrauens ist wieder zurück! Ob brachiale Technogönnung oder sphärischer Zeitlupenschwof – hier kann geschwitzt werden !


     

  • Di
    30
    Okt
    2018
    23Uhr

    line up: Freudenthal (feinstoff), Strobopeter (alma ungut), Sleezitt (marè), BW36 (street of the proms), Anal Honda & SCRW

    Nachdem am letzten Halloween die Mutanten zu Besuch im JAZ waren, werden uns dieses Jahr liebenswerte Wesen aus anderen Galaxien mit intergalaktischem House, Future Techno und überirdischen Hits verwöhnen. Alle Aliens, Sternenforscher, Princesses of the Universe und Juri Gagarin sind ausdrücklich erwünscht und erhalten am Check In 1x "KaVaMuZi" als Treibstoff. Feel free.

    www.soundcloud.com/freudenthal
    www.soundcloud.com/strobopeter


     

  • Do
    01
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: Dias (alternative rock), Dynen (ex-Minitimer Katzenposter)


    Deutschsprachiger alternative Rock trifft MTKP im neuen Gewand. Zwei mal Eigenanbau aus Hansestadt Rostock und Stralsund mit viel Gitarre, Pfeffer und Wumms. Watch out for social media!


     

  • Fr
    02
    Nov
    2018
    23Uhr

    DAS HAUS, DAS VERRÜCKTE MACHT

    Feiern mit ruhigem Gewissen, abstürzen für den Guten Zweck, rundmachen für eine bessere Welt. Die JAZ Soli-Hausparty vom Jaz fürs Jaz. Watch out for Flyers!

    JAZ_Hausparty_2018-11-02_A3_a

    bunker: Joseph Disco (Criminal Bassline, Bar 25 Music), Herr Hoppe (Rotzige Beatz, Südpol Hamburg), Hans Gabler (Waterkant Souvenirs)

    live im café kurt: MAYOMANN & BACKFISCHBOY (blumeblau Münster), TELECHINESE (Teleluke & China White / blumeblau Münster), HAFKES (Melsch & Planetarian / blumeblau Münster)

    decks: WOODED & meraOne (Yasy Paluma Münster), RONNY (Benny Barmann & Rosa), SUCHT & ORDNUNG (JAZ Rostock)

    https://soundcloud.com/josephdisco
    https://soundcloud.com/herrhoppe
    https://soundcloud.com/hansgabler
    https://mayomannbackfischboy.bandcamp.com/
    https://teleluke.bandcamp.com/album/telechinese
    https://hafkes.bandcamp.com/album/kieferngrund
    https://soundcloud.com/woodsup

     


     

  • So
    04
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: Jan Roth Trio (minimal jazz, neo klassik/ erfurt)

    JanRoth_041118_Jaz

    Der Pianist & Schlagzeuger Jan Roth dampft durch viele Gassen. Zuletz ein Album auf Sinnbus im kleinen Jazzoutfit. Hin und wieder im Zughafen Erfurt gemeldet, mit Trio Schmetterling auf Safari und bei Clueso oder Hundreds im Schlepptau.

    Jan Roth – Keys
    Alex Binder – Bass
    Max Stadtfeld – Drums

    Sein neues Werk “Kleinod” ist ein Bandalbum geworden. Das Album einer Band allerdings, deren Beteiligte sich im Zweifel lieber gegenseitig Platz lassen. Roths zurückhaltendes Piano eint die Stücke.
    Jan Roth, der große, freundliche Mann, sitzt immer noch überwiegend gern vorm Haus im Licht und lässt Zeit und Geschichte passieren. Während die Welt sich so dreht, beschäftigt er sich mit Musik, Liebe und gutem Essen; für ihn im Großen und Ganzen eins. Als jemand, der viel unterwegs und nur kurz zu Besuch ist, hätte er viel zu erzählen. Von anderen Orten, anderen Möglichkeiten, einem besseren Umgang und schöneren Lösungen. Allerdings ist er zu höflich, seinem Gegenüber ins Wort zu fallen. Sei es drum, er muss dann mal weiter, reicht seine Hand und überlässt uns wieder uns selbst. Wenigstens lässt er uns diskret für spätere Einsicht eine sonderbare Kostbarkeit hier: Jan Roth – Kleinod.


     

  • Mi
    07
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: Die Reise

    Die Reise_071118_Jaz

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Do
    08
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: Grüßaugust (noise rock/ ger, aus, jp), Guts Pie Earshot (tanzpunk/ ger)

    Grueszaugust_081118_Jaz

    Dave am Bass, Tomoko an der Gitarre, Frolln Bartkamm an Geige und Gesangsmikrophon und Titus Jany als Trommelgott – das sind Grüßaugust. Irgendwo zwischen dem NY Noisepunk der frühen neunziger Jahre, den Melodieeskapaden der Psychedeliker in den Siebzigern und wieder als Äußerung gegen die Entindividualisierung der Gesellschaft formuliert, spielen sie vor allem sehr laut und sehr leise. Musik eben.

    Guts Pie Earshot machen DancePunk oder. DubTech, Hardcore oder Punk’n Bass. Härter & tanzbarer als bisher treten sie an, die Grenze zwischen Punk-Konzert & Dancefloor zu zerstören. Mit ihrem Set fusionieren sie Punk mit Techno, Dubstep mit Metal & Orient. Ihre Musik ist rein instrumental, nur Cello und Schlagzeug werden gespielt.

    www.gruessaugust.com
    www.gutspieearshot.de

     


     

  • Fr
    09
    Nov
    2018
    23Uhr
    MINIMAL / HOUSE / FUNK
    CLUB Crémant Floor:

    ELLIVER [ Quality Time Booking ]
    STEVE CHALLIER [ House of wax ]
    NILS TWACHTMANN [ Fantastic Friends Recordings ] 
    HFFMNN [ CLUB Crémant ]
    STEVE CHALLIER [ House of Waxx ]

     

    80s Funk und Boogie Floor:

    DJ FLEXSCHEIBE [ Pöbel MC ]
    DANIEL DZERNER [ Osmund Audio ]
    GERALD SCHMIERIG & PARTY KLAUS [ Disco Funk 80s ]
    BOOGEYMEYER [ Discoteque Originale ]

    Freut euch auf eine ereignisreiche Nacht! Funk und 80s trifft Techno und House!

    www.soundcloud.com/elliver-twist
    www.soundcloud.com/pauli-pocket


     

  • So
    11
    Nov
    2018
    11Uhr

    vinylklub2

    Frühclub für Langatmige & Ausschlaefer. Spätstücke von Frühbuchern. Nix für Tricks, reiner Haushalt.


     

  • Fr
    16
    Nov
    2018
    23Uhr

    live: Jaja (ynfnd/ L.E.)
    decks: Marco Costanza (hh) & Gammler

    Nebel von der See kommend, die Stadt in Watte packend, den Blick gen Sternenzelt und Leuchtfeuer verdeckend,
    ertönen Hörner, Astral Synthesizer und fette Bässe aus der Ferne und locken zu einem magischen Abend in den Downbeathafen der Slowridercrew ins JAZ. Live on Stage Jascha Hagen & Jan Soutchek aka JAJA, nehmen uns mit ins psychedelische Labyrinth ihrer Klangwelten. Unterstützt von Marco Costanza & Resident Gammler.

    www.soundcloud.com/costanza-1
    www.soundcloud.com/jaja-music


     

  • Mi
    21
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: MadRaH (progressive trip rock/ hro)

    (free-)Solikonzert in Erinnerung an die Ermordung der Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin Berta Caceres.


     

  • Do
    22
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: GALV (hiphop), John Known, Tupamaru & DJ Holzkrawatte

    Galv_221118_Jaz

    Wer Galv schon mal live gesehen hat, weiß, dass der junge Mann ein echter MC ist. Egal ob Freestyle oder auf Platte, er überzeugt mit assoziativen Lyrics und um die Ecke gedachten Punchlines auf voller Länge. Galv verbindet extraterrestrische Reime mit unbändiger Kreativität. Er trägt den Funk im Blut und das Feuer auf der Zunge. Mit den Sounds von DJ Crypt oder S.Fidelity hat er dazu noch die derzeit heißesten Beats des Rap-Games im Rücken.

    www.soundcloud.com/der-galv


     

  • Fr
    23
    Nov
    2018
    23Uhr

    Bunker: Ron Albrecht (dystopian), Stefan Rein (pure traxx), Avion (crossing), Andre Kronert (odd even)
    Bar: DJ Smut (audiolith), Slimcase (flokati extra), Daniel Dzerner (freiland), Daniel Nitsch (palette)

    Power / the / People - Die Worte: Kraft und Menschen stehen hier in einem engen Kontext zueinander. Menschen, die fliehen; aber auch Menschen, die sich engagieren, brauchen eines: viel Kraft! Kraft und Hoffnung um Erlebtes hinter sich zu lassen, um neue Wege zu gehen, um in die Zukunft mit Optimismus und ohne Angst zu blicken, um sich gegenseitig Kraft zu geben und um gemeinsam etwas zu schaffen. Zusammen! Diese Menschen wird Andre Kronert mit dieser Soli -Party Reihe unterstützen. Zusammen wollen wir eine Nacht lang alles vergessen, Kraft tanken, um somit am nächsten Tag mit neuen Ideen und Zuversicht in die Zukunft zu starten. Alle Gagen und Einnahmen der Veranstaltung werden für Projekte der Freie Schule Güstrow – Schule gegen Rassismus / Schule mit Courage und an die Flüchtlingshilfe Güstrow gespendet.

    www.soundcloud.com/ron-albrecht
    www.soundcloud.com/andre-kronert
    www.soundcloud.com/daniel-nitsch-the-glitz


     

  • Sa
    24
    Nov
    2018
    13Uhr

    Alle Jahre wieder laden die Werkstätten des JAZ zum Winterbasar. Kommt, staunt, macht mit und findet einzigartige Geschenke für eure Liebsten und euch selbst. Neben Kaffee und Kakao warten selbstgemachte Leckereien darauf, vernascht zu werden.


     

  • Mi
    28
    Nov
    2018
    20Uhr

    Begriffe, Erklärungsansätze, Kontroversen zum Thema Antisemitismus & Israelkritik.


     

  • Fr
    30
    Nov
    2018
    20Uhr

    live: P.L.F. (thrashgrind, us of a), Entrails Massacre (grindcore), Turtle Rage (fastcore)

    Old school crusty grindcore band with a strong thrash metal influence from Houston, Texas. DIY or die!


     

  • Fr
    30
    Nov
    2018
    22Uhr

    live: The Woodfellas (swing, a capella/ sn)
    decks: Ben Jones (soul, rnb, garage, funk/ hh)

    Woodfellas_301118_Jaz

    Die Musik von "The Woodfellas" ist eine Einladung zu einer Zeitreise in das vergangene Jahrhundert, in die Zeiten des Swing und der legendären Partynächte im Amerika der 30er und 40er Jahre. Ihre Liebe gilt dem Swing und A Capella-Gesang: mal kraftvoll und mitreißend, dann wieder leise und verträumt - jedoch immer ausdrucksstark. Im Vordergrund stehen bei "The Woodfellas" die Stimmen von Andreas Steuck, Christian Schwaß und Carsten Stotco. Phillip Lorentzen gibt dem Gesang durch deinen Kontrabass weitere Tiefe. Stilecht und mit dem Charme von echten Gentlemen schafft es dieses Schweriner "Singin' Barbershop Swingtett" immer wieder, das Publikum zu begeistern und zum Tanzen zu verführen.

    Ben Jones sein Hip Cat Club (since 2002) entwickelte sich zu einer der Dreh- und Angelpunkte der europäischen Mod & 60's Szene. Zu erwarten ist eine extrem tanzbare Mixtur aus 60er Soul, Rhythm & Blues, UK (Freak)Beat, US-Garage und Psychedelia bis hin zu Funk. Ausschließlich von originalen 7 Inch Vinyl Singles.

    www.the-woodfellas.de


     

* Kulturtikket-Veranstaltungen im Nov´18:

do 01. | 20Uhr | Rostocker Botschaft: Dias & Dynen
so 04. | 20Uhr | Sonntag im Sitzen: Jan Roth (Trio)
mi 07. | 20Uhr | Die Reise - Session
do 08. | 20Uhr | Konzertgebot: Grüßaugust
fr 30. | 22Uhr | All Niter w/ The Woodfellas

das Kulturticket des Asta ist auch im Jaz an den Start 
(an aufgefuehrten Terminen kommen mind. die ersten 25 Semestertikketinhaber querfinanziert/ frei rein)