+++++ W I C H T I G ++++++

Liebe Gäste, anlässlich der aktuellen Corona-Lage und im besten gesundheitlichen Interesse für uns alle (Crew, Künstler*innen, Gäste) entfallen vorsorglich bis auf Weiteres unsere bereits angekündigten Veranstaltungen. Wir verweisen auf die aktuellen Infos und Pressemeldungen der Stadt und halten Euch auf dem Laufenden.

Euer JAZ-Team



Image
Bei Veranstaltungen mit dem KulturTicket-Logo haben zumindest die ersten 25 Inhaber des aktuellen Semestertickets freien Zutritt. Alles drüber weg je nach Lage und Umstand. Asta Pronto!

Termin Informationen:

  • Do
    25
    Mai
    2017

    World Hop w/ Berlin Boom Orchestra

    21Uhrlive: Berlin Boom Orchestra (ska, dancehall, reggea/ bln)

    live: Berlin Boom Orchestra (ska, dancehall, reggea/ bln)

    BerlinBoomOrchestra_250517_Jaz

    Berlin Boom Orchestra ist eine neunköpfige Kapelle, die seit mittlerweile 10 Jahren die Bühnen dieser Welt erobert. Sie spielt einen Mix aus Ska, Dancehall und tanzbarer Reggaemusik, die niemals vergisst, kritisch zu hinterfragen. So werden Themen wie deutscher Nationalismus, Revisionismus, Religionskritik und Antisemitismus aufgegriffen und textlich ausdif- ferenziert verarbeitet. Desweiteren engagieren sie sich ebenfalls für die Kampagne „Make Some Noise – Sexism and Homophobia out of my Music“ und beweisen damit, dass Reggaemusik nicht nur Spaß machen, sondern auch jederzeit politisch sein kann.
    Die Band spielt tight, harmonisch, kraftvoll mit einer Horns-Section, die sich gewaschen hat! Was Filou auf dem Album als Schnodderschnauze präsentiert, lässt er auf der Bühne als Rampensau raus. Das wird vom Publikum wohlwollend aufgenommen und so hätte die Stimmung kaum besser sein können.

    www.berlinboomorchestra.de


     

V O R S H O W

Image