Termin Informationen:

  • Do
    28
    Jul
    2016

    Machbar-Opening w/ Lulacruza

    ab 16 Uhr; (Eintritt FREi-Spende willkommen/ Konzert bei Wetter um 20 Uhr im Hof)live: Lulacruza (indigener elektro-folk/ arg & col) decks: Der Gammler (ynfnd)

    live: Lulacruza (indigener elektro-folk/ arg & col)
    decks: Der Gammler (ynfnd)

    Lulacruza_280716_Jaz1

    Lulacruza ist ein elektronisches Folk-Trio aus Argentinien & Kolumbien. Moderne Schamanen unterwegs zwischen den Pfaden von Tradition .
    Sie vereinen die hypnotische Stimme von Alejandra Ortiz mit indigenen Volksinstrumente wie Quatro, Charango & Kalimba, begleitet von Luis Maurette an elektronischen Rhythmen & Sequenzen, Perkussion & Amazonen-Flöte. Sie transportieren mit ihren elektro-ethnischen Ritualen die DNA Südamerikas durch ihren Songs, Ayahuasca für die Ohren!

    Lulacruza_280716_Jaz2

    Lulacruza sind viel gereist, haben Instrumente verschiedenster Kulturen gesammelt und verinnerlicht. Dabei rausgekommen ist eine mitreißende Synthese aus den elektronischen Klängen der Stadt und der Magie aus den Wäldern der Welt. Ein einsamer Strand in Mexiko bei Nacht, die staubigen Straßen Bogotas, wilde Argentinische Nächte. Mit Federn geschmückt tanzen sie Barfuß zu sanften Beats im Strobolicht.

    www.lulacruza.com