Politisches Abendbrot

In by jazadmin83

Die Welt sind wir – Buchvorstellung

Über ein Jahr tauschte sich die Karawane Mesoamerika für das Buen Vivir der Menschen im Widerstand mit zumeist indigenen Gemeinden aus, die ihre natürlichen Gemeingüter gegen Monokultur, Wasserkraft-, Windkraft- oder Bergbauprojekte verteidigen. In ihrem Buch „Die Welt sind wir“ geben sie Einblicke in die Konflikte, Widerstands- und Lebensformen der Gemeinden und vereinen Interviews, Reflexionen, Infografiken, kunstvolle Illustrationen und praktische Anleitungen zu einem lebendigen und reichhaltigen Sammelband von Erfahrungen. Eine der Mitautor*innen wird vor Ort sein und das Buch anhand von Auszügen, Videos und Anekdoten
vorstellen.