Home Termine Comiclesung „Otras Rayas – Andere Linien“ mit Christian Diaz Orejarena + „Alles kaputt lesen“ mit Alex Gräbeldinger und Falk Fatal

Datum

17. Sep 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Comiclesung „Otras Rayas – Andere Linien“ mit Christian Diaz Orejarena + „Alles kaputt lesen“ mit Alex Gräbeldinger und Falk Fatal

Hinweis: Bitte achtet auf die jeweiligen Corona Bestimmungen
Corona Ampel

Christian Diaz Orejarena 
Otras Rayas – ndere Linien

Ein Comic, der sich mit der deutschen Kolonialgeschichte in Kolumbien beschäftigt.
Im Rahmen eines Stipendiums bewegt sich Christian Diaz Orejarena auf den sogenannten »Lengerke Wegen« im Nordosten Kolumbiens, die von einem deutschen Unternehmer im 19. ahrhundert angelegt wurden. Dort stößt er auf Heldengeschichten über skrupellose Kaufleute, Mythen und Geschichten rund um Ausbeutung und Größenwahn und wirtschaftliche Mechanismen, die sich bis heute fortsetzen. Auf verschlungenen Pfaden, Wegen und Gedanken folgen wir der Familiengeschichte des Autors, treffen auf aufklärerische Karnevalsmasken, den zum Leben erwachten Walking Man aus München und indigene Widerständler:innen.
Experimentell, lustig und abgedreht nähert sich Christian Diaz Orejarena in Otras Rayas – ndere Linien einem Thema an, das im deutschsprachigen Raum noch nicht viel Beachtung erfahren hat und das, obwohl es sehr enge Verbindungen nicht nur zwischen Kolumbien und Kaufleuten aus den hiesigen Hansestädten gab.

Christian Diaz Orejarena ( 1982) lebt als interdisziplinärer Künstler, Kulturvermittler und Illustrator in Berlin und manchmal in Bogotá, Wien und anderswo.

gräbeldinger.de

 

„Alles kaputt lesen“ mit Alex Gräbeldinger und Falk Fatal. Zwei Punk-Autoren lesen aus ihren Büchern.

Falk Fatal

Falk Fatal hat ein neues Buch geschrieben. Es heißt: “Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens”. In elf neuen Stories stolpert Falk Fatal mit verbundenen Augen über das Minenfeld des Lebens und zeigt der Dissonanz und dem Wahnsinn den gestreckten Mittelfinger. “Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens” ist ein Buch über Freundschaft, Liebe, Musik, den deutschen Analfetischismus und den schier ewigen Kampf zwischen Wut und Böse. FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Kolumnist des Sensor Magazins sowie Edelfeder für diverse Punkpublikationen.

Buchveröffentlichungen:

  • Im Sarg ist man wenigstens allein. Edition Subkultur 2019
  • Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Edition Subkultur 2021

Weitere Infos: www.fatalerror.biz

Alex Gräbeldinger

Im Laufe seines Daseins entwickelte sich Alex Gräbeldinger nicht nur zum Drehtürpatienten diverser Nervenheilanstalten, sondern auch zum Chronisten seiner Verfehlungen. Seit Mitte der Nullerjahre schreibt er sich als Kolumnist des Ox-Fanzines um Kopf und Kragen. Dabei taumelt er in einem Spannungsfeld zwischen schulterzuckendem Nihilismus und unermüdlicher Sinnsuche. Aus seinen autobiografischen Erzählungen sind bislang Bücher, Hörbücher und ein Theaterstück entstanden.

Buchveröffentlichungen:

  • Ein bekotztes Feinrippunterhemd ist der Dresscode zu meinem Lebensgefühl (Koketterie eines Gescheiterten). Kopfnuss Verlag 2008
  • Bald ist Weltuntergang, bitte weitersagen! (Anleitung zur Selbstdemontage). Kopfnuss Verlag 2011
  • Verloren im Weltall, verwahrlost auf Erden (Durchhalteparolen für ein neues Jahrtausend). Tante Guerilla 2016

Weitere Infos: www.alex-gräbeldinger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar