Home Termine PTK – Rostock & Gomorrha [3G]

Datum

08. Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00
AUSVERKAUFT

PTK – Rostock & Gomorrha [3G]

Keiner weiß was wird, geht, kommt, darf, kann oder muss. Wir warten up, ohne Tee – haben aber einen: PTK & support am Start im JAZ-Rostock.
Wir machen kleinen VVK, aber erst ab Mitte September in den einschlägigen Szene-Stores: Mehr konkrete Infos soon & dann.

live: PTK
support: MDMH + Kuzo

doors 19:00
start 20:00

„Könnten diese Wände reden, wirst du Untertitel brauchen.“

Oder du hörst halt mehr PTK. Denn „Kreuzberg & Gomorrha“, das ist Ying und Yang. Gutes und Schlechtes am selben Ort. Berlin, Babylon City.

Auf seinem 3. Album und 6. Soloprojekt dreht er mit uns eine Runde durch seinen Kiez und durch sein Leben und legt dabei wie gewohnt den Finger in die Wunde. Was heißt es ohne Geld aufzuwachsen in den Straßen, in denen Touries Party machen? Ein Leben lang in Altbauten zu wohnen, die von Investoren aufgekauft und totsaniert werden? Groß zu werden auf den Hinterhöfen des Bezirks, der so oft nur wegen Gewaltexzessen in den Medien erscheint?

Eine Welt aus Kälte und Egoismus. Gift und Sünden jeder Großstadt. Menschen, die sich im Drogensumpf verlieren oder in Psychosen fallen. Junge Leute, die Suizid begehen. Ein alter Freund, der sich dem IS anschloss. Wie antwortet man auf all den Wahnsinn, die Polizeischikanen, den Rechtsruck?

PTK macht es mit schonungsloser Wortgewalt. Auf Bühnen vor Demonstranten sowie auf bundesweiten und internationalen Konzerten in besetzten Häusern bringt er Rap zurück. Denn Kreuzberg ist auch schon immer ein Ort für Aktivismus und Kunst. Ankunftsort für Migranten und Geflüchtete. Essen aus tausend Ländern, Sprachen aus allen Ecken der Welt. Freundschaft über Herkunft. Empathie.

PTK macht immer noch keine Gute-Laune-Musik. Denn er will, dass du wütend bist und dass dein Herz wieder für etwas brennt. „..bis jede deutsche Stadt auch ein Kreuzberg hat!“ – denn Gomorrha gibt schon genug !

powered by Initiative Musik / Neustart Kultur

Schreibe einen Kommentar