Regelmäßig finden einmal im Jahr im Sommer im Zusammenwirken mit dem Peter-Weiß-Haus internationale Begegnungen und Schüleraustausche in unserem Jugend-Alternativ-Zentrum statt. In diesem Zusammenhang entwickeln wir gemeinsame Projekte. In dieser Zeit findet ein regelmäßiger Austausch von politisch-gesellschaftlichen statt. Dies gestalttet sich wie folgt:

  • gemeinsames Ökologisches Kochen
  • Stencilworkshop
  • Graffitiworkshop
  • Musik- und Theateraufführungen
  • gemeinsame Ausflüge (z.B. Paddeln)