Nur ein kleiner Raum steht dem JAZ e.V. für eine große Sache zur Verfügung. Der Ausdruck eigener Gedanken, Gefühle und Sichtweisen durch die Musik ist eine uralte Tradition. Auch die jungen Menschen von heute sollen im Zeitalter des Konsums die Möglichkeiten erhalten, sich zu entfalten und Musik selbst zu entwerfen. Eigene Texte schreiben, eigene Melodien und Lieder kreieren und auf Gleichgesinnte treffen, umschreibt die Musikwerkstatt im Groben. 4 Bands unterschiedlicher Musikrichtungen haben sich hier über das gemeinsame Spielen miteinander kennen gelernt. Jungen Menschen, die ein Interesse an Musik haben und über ein Instrument verfügen, soll hier die Möglichkeit geboten werden, sich auszuprobieren, andere Musiker zu treffen und von den Erfahrungen der Älteren zu lernen. Die Musikwerkstatt hat keine regelmäßigen Öffnungszeiten, da alle im JAZ e.V. praktizierenden Musiker, hauptberuflich zum Teil andere Wege gehen. Der Weg in dieses Projekt führt über das offene Plenum.