• Fr
    23
    Feb
    2018
    23Uhr2-floor-Action: Grille zu Gast im JAZ. Name ist Programm. Wer's kennt, freut sich drauf. Wer nicht, dem sei's gegönnt. 😉
    decks: Golden Gönnung, Drømmare, Stefan Wiese, Andreas Stockhaus (alle grillenzirpen), Filly Gran (alma ungut,helgas kitchen), Kimsen (endrave/ alma ungut), Räubertöchtäs (jaz, helgas kitchen), Stelzenläufer (budhilde)

    2-floor-Action: Grille zu Gast im JAZ. Name ist Programm. Wer's kennt, freut sich drauf. Wer nicht, dem sei's gegönnt. 😉

    www.soundcloud.com/filly-gran
    www.soundcloud.com/kimsen_endraveconnection
    www.soundcloud.com/raeubertoechtaes


     

  • Sa
    24
    Feb
    2018
    21Uhrlive: Wucan
    live: Wucan (70s heavy psychedelic folk blues krautrock/ dd) + local support

    Wucan_240218_Jaz1

    Wer den Sturm erntet - Deutschland und die Rockmusik – da war doch was? Nein, nicht Westernhagen, sondern Krautrock: jene seltsam großartige Musik voller Grooves und Experimentierlust, stilistisch kaum greifbar, eingespielt von Bands mit kuriosen Namen. Alles Tugenden, die Wucan aus Dresden wie selbstverständlich in die Gegenwart übersetzt: die Band setzt Musik mit Wumms und Charakter auf die Landkarte und bedient sich dazu unbekümmert aus allen Genres, solange der Spirit stimmt. Ohne Probleme lässt sich Wucan als Hardrock-, Psychedelic-, Acidfolk-, Stoner- oder Bluesrockband hören, die ihre Einflüsse elektrisierend ineinander gefaltet hat.

    www.wucan-music.de


     

  • Fr
    02
    Mrz
    2018
    23UhrClub-Cremant-Bunker: Elliver (kater blau/ bachstelzen), Pauli Pocket (kater/ sisyphos), Nils Twachtmann (lapsus/ bar25), Hoffmann (hundertvier) // Das-Zündet-Cafe: Klaus Layer & Toni Clarke
    Club-Cremant-Bunker: Elliver (kater blau/ bachstelzen), Pauli Pocket (kater/ sisyphos), Nils Twachtmann (lapsus/ bar25), Hoffmann (hundertvier)
    Das-Zündet-Cafe: Klaus Layer & Toni Clarke

    Elliver_020318_Jaz

    PauliPocket_020318_Jaz

    www.soundcloud.com/elliver-twist
    www.soundcloud.com/pauli-pocket
    www.soundcloud.com/daszuendet


     

  • Sa
    03
    Mrz
    2018
    20Uhrlive: Jehacktet (deathgrind), Verheerer (blackmetal), Fucking Hostile (thrashmetal)
    live: Jehacktet (deathgrind), Verheerer (blackmetal), Fucking Hostile (thrashmetal)

    MixedMetalArts_030318_Jaz

    Grind as Grind can. Gitarrenkrach in all seinen Facetten. Laut, schnell & martialisch. Bang the head that doesnt bang.

    www.grindmaniapromotions.de


     

  • Mi
    07
    Mrz
    2018
    20Uhr
    live: Die Reise

    Die Reise_070318_Jaz

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live


     

  • Mi
    07
    Mrz
    2018
    21UhrNachschlag zur VoKü: "26 Jahre JAZ in Selbstverwaltung" ein Rück- und Ausblick mit Anekdoten & Medias

    Nachschlag zur VoKü: "26 Jahre JAZ in Selbstverwaltung" ein Rück- und Ausblick mit Anekdoten & Medias

    polAbendbrot_JAZ_07_03_18


     

  • Fr
    09
    Mrz
    2018
    23Uhr
    SloMo-Bunker: Kusht (frente bolivarista/ oslo), Tofu Resistance (ynfnd), Maugli (casa caos, ynfnd)
    House-Bar: Drei Farben House (tenderpark Records), Slimcase (palette), Martin Pankow (loopmilla)

    Kusht_090318_Jaz

    Eine Nacht, zwei Geister, ein Traum. In dieser Nacht bestücken Flokati Extra und Slowrider mit graziler Hand die festlich gemorphten Räume des JAZ. Aus den Tontöpfen der Bar gibt es Sound, für drehend wackelnd Ärsche im Schein des Diskothenlichts, Housemusic is about. Die Verschallerung hinter dicker Festungswand, dem Garten Eden gleich im Kerne, übernimmt gärtnernd der Slowirder Mob, yave Melodien spielend zu phätem Beat und Bass. Go slow, go kati - 2 floor action.

    DreiFarbenHouse_090318_Jaz

    www.soundcloud.com/kusht-music
    www.soundcloud.com/tofuresistance
    www.soundcloud.com/mauglimau
    www.soundcloud.com/dreifarbenhouse
    www.soundcloud.com/slimcase-freesample
    www.soundcloud.com/martenpankow


     

  • Sa
    10
    Mrz
    2018
    22Uhr
    live: Mikrowelt (d)
    decks: INTOXMatze, DJ PuPPe, Marv & Manu

    Konzert & Disko mit EBM, Electro, Industrial, Gothic, Batcave, Deathrock, Wave & anderen Schwarzmalereien auf 2 Ebenen.

    www.gotenklang.de


     

  • Mi
    14
    Mrz
    2018
    20Uhr
    Demontierte Subkultur -
    das Kunst-Raum-Schiff Stubnitz und ihr Heimathafen Rostock in den Jahren 1992 - 2012

    MeuterlandStubnitz_140318_Jaz

    Ein Abend mit Geschichten, Anekdoten und Erinnerungen, wiedergegeben durch einstige und heutige Besatzungsmitglieder.

    Talk: Urs `Blo´ Blaser & Coost
    Film & Bild: Jörg Herrmann & Carl Mark(s)
    Soundscapes: Kunsaf Halil
    Texte: Berichte vom Direktor fuer Erdballrotation

    ms.stubnitz.com
    www.kkklaus.me/meuterland.html


     

  • Fr
    16
    Mrz
    2018
    21Uhr
    21Uhr - Sea-Watch stellt sich und seine Arbeit vor
    22Uhr - Ablegemanöver mit Bliz Nochi (live), danach Abfahrt auf 2 Floors:

    SeaWatchSoli_160318_Jaz

    TechnoBunker: Bliz Nochi (live), Metatext & Thomas Atzmann, Paris aus Hilton, Jacob Jonas & Gwen Wayne
    SlowCafe: Henna Starla, Hülshoff & Rheinländer (live), GYRL, Beduinen Boys

    "Retten statt Reden“

    Unter diesem Motto hat Sea-Watch jüngst das dritte Schiff, die „Sea Watch 3“ in den Einsatz gebracht. Das Schiff ist größer, anpassungsfähiger und somit besser für die Aufgaben auf See gewappnet. Für uns ist zivile Seenotrettung wichtiger denn je, denn leider wird sie politisch behindert, alleine gelassen und zunehmend kriminalisiert.

    Um an Land unseren Beitrag zu leisten, haben wir beschlossen, in den Monaten Januar bis April eine symbolische Schiffsrundreise durch norddeutsche Clubs zu machen.

    Kuratiert & auf große Fahrt geschickt von RSNZRFLXN. Big up! Alles fuer alle. Der Soli bleibt.

    www.rsnzrflxn.de
    www.sea-watch.org


     

  • Sa
    17
    Mrz
    2018
    21Uhrlive: Doc Horn & the Hornbabes
    live: Doc Horn & the Hornbabes

    DocHorn_170318_Jaz

    Die neunköpfige Band Doc Horn & the Hornbabes fabriziert auf der Bühne eine Mischung aus Rock 'n' Roll, Rockabilly und Swing, gewürzt mit einer rebellischen Portion Punkrock. Mit anderen Worten: Johnny Cash meets The Ramones - und dann schauen noch Elvis und The Clash vorbei. Mit ihrer ansteckenden Energie bringen Doc Horn & the Hornbabes wirklich jedes Publikum in kürzester Zeit dazu, zu einer tanzenden, euphorisierten Masse zu verschmelzen. Wenn ein Vater mit seinen Töchtern auf der Bühne steht, muss nicht zwingend die Kelly Family dabei rauskommen.

    www.dochornberlin.de


     

  • Fr
    23
    Mrz
    2018
    23Uhr
    Bunker: Tim Niwo, T-BA, Just2Mates
    Cafe: Bollwaerk, Blank Kit & friends

     

  • Sa
    24
    Mrz
    2018
    21Uhrlive: The Dead President (skacore/ rus), Don Kanaille (punkrock/ mv)
    live: The Dead President (skacore/ rus), Don Kanaille (punkrock/ mv)

    TheDeadPresident_240318_Jaz

    Die Moskauer Ska-Core-Band The Dead President wurde im Oktober 2009 gegründet. Fünf LP´s hatten sie bereits veröffentlicht, bevor sie unter dem englischen Label „Horn & Hoof Records“ 2016 die LP “Religions of world supremacy” herausbrachten. Nicht nur für Fans von Distemper sehenswert.

    www.vk.com/tdp_skacore
    www.donkanaille.blogsport.de


     

  • Do
    29
    Mrz
    2018
    19Uhr
    live: Ante up (hc/ detroit), Life betrays us (hc/ london), Birth struggle Death (hc)
    AnteUp_290318_Jaz

    AnteUp_290318_Jaz

    Lifebetraysus_290318_Jaz

    Lifebetraysus_290318_Jaz


     

  • Sa
    31
    Mrz
    2018
    19Uhr
    live: Leæther Strip (dk), Proleturan (d), NordarR (d), Fïx8:Sëd8
    aftershow w/ DJ dRiLL & INTOXMatze

    ElectrocutionFstvl_310318_Jaz

    www.electrocutionfestival.wordpress.com