Image
Bei Veranstaltungen mit dem KulturTicket-Logo haben zumindest die ersten 25 Inhaber des aktuellen Semestertickets freien Zutritt. Alles drüber weg je nach Lage und Umstand. Asta Pronto!

  • Fr
    15
    Feb
    2019
    20Uhr

    live: MXM & Pavel (hiphop/ upstruct), Cheddar Mike & MDMH (hiphop/ hro)
    aftershowparty w/ DJ Flexscheibe (pwh pöbel)

    CANCELLED!

     

    www.backspin.de/mxm-pavel

     

  • Sa
    16
    Feb
    2019
    23Uhr

    w/ Sterngucker (bbu/ l.e), Genschii & Verfl.xt (hro)

    Bass bis zum Bosporus. Satt wie Silbereisen. All you can Rave. Druck & Spass aka Drum & Bass und andere Taktiken auf 2 Spielfeldern mit Liebe & Ausdauer kredenzt von deiner Friek Out & Jaz Crew!

     

  • Fr
    22
    Feb
    2019
    23Uhr

    Beam-me-up-Bunker: Barrel (defaultbox), Ostbam (proZecco / vir.go), Ecky (ukw) vs. Sophie
    Diskoversum: Feine Sahne Hitfilet (hitshitshits), Sdunic (house nation), Sucht&Ordnung (hoch/tief), Jolly&Paffy (hit hop)

    Ein neues Jahr – ein neuer RAVE. Wir sind wieder zurück mit einer fulminanten Ladung voller Raketentreibstoff. Neben bereits erkundeten explosiven Sphären, entführen wir euch diesmal zusätzlich auf eine bunte Reise ins Diskoversum.

     

  • Sa
    23
    Feb
    2019
    20Uhr

    live: Inspierty (instrumental post rock), Range of Movement (rock), Gone Gravity (alternative rock/ alle hro)

    Inspierty als Paraphrase: 4 Leute, rockige und melodiöse Gitarren, pulsierender Bass, durchdringendes Schlagzeug, atmosphärische Synthesizer. Übrig bleibt Post Rock. Der Bandname umschreibt schlichtweg: "Inspiration".

    Range of Movement - Wie sagte einst Friedrich Nitzsche so treffend: „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“. Da ist etwas dran. Und so ganz ohne geht es dann eben auch nicht. Gelegentlich macht es halt auch einfach Sinn, einen Schritt rückwärts zu wagen, um sich auf die guten alten Zeiten zu besinnen.

    Gone Gravity - Klassische Rockmusik neu definiert Wie oft wurde die Rockmusik schon für tot erklärt? Doch stattdessen lebt sie stärker denn je. Und dies stellen Gone Gravity aus Rostock eindrucksvoll unter Beweis. Mit ihrem Alternative Rock, der gekonnt klassische Elemente mit modernen Ansätzen mischt, zeigen die fünf Jungs wie Rockmusik im 21. Jahrhundert klingen muss.

    www.inspierty.de
    www.soundcloud.com/gone-gravity

     

  • Fr
    01
    Mrz
    2019
    22Uhr

    Bunker: Tiger & G.G.B. (upstruct / bln), Menia (hro), Achim Funk (upstruct), DJ Flexscheibe (pöbel/ hro)
    Cafe: elektronisches All Night Long Dong Ultra

    Nach dem äußerst renditestarken Cornertape mit G.G.B. ist jeder verliebt in Tiger. Verständlich. Der Mann mit dem schönsten Sprachfehler der Welt hört sich ja schon selber gern beim Rappen zu. Tiger ist stets an Wachstum interessiert, ob Bauch oder Kontostand.

     

  • Sa
    02
    Mrz
    2019
    21Uhr

    live: The Dead President (skacore/ rus) & support

    Die Moskauer Ska-Core-Band The Dead President wurde im Oktober 2009 gegründet. Fünf LP´s hatten sie bereits veröffentlicht, bevor sie unter dem englischen Label „Horn & Hoof Records“ 2016 die LP “Religions of world supremacy” herausbrachten. Nicht nur für Fans von Distemper sehenswert.

    www.vk.com/tdp_skacore

     

  • Mi
    06
    Mrz
    2019
    20Uhr

    live: Die Reise

    Immer wieder ein Mittwoch im Monat rollt die Reise durch ihr Universum an Rock, Jazz & Ambient-Momenten. Das Virtuosen Duo erfindet sich und findet dich in Trance oder Extase wieder. Christian Kuzio (gui & vox) & Ronny Bruch (dr & keys) wissen um die mehrdimensionale Wirkung ihrer Rhythmen, Klänge & Meldodien.

    www.soundcloud.com/reise-live

     

  • Do
    07
    Mrz
    2019
    20Uhr

    live: Slift (psychedelic space punk/ tolouse, fra), Purple Foam (pleasure punk/ sn)

    Slift nimmt dich mit auf eine psychedelische Reise in die weiten Sphären des Protopunk-Kraut-Garage-Rock‘n‘Roll. Im Februar und März sind sie mit ihrer ersten LP „La Planéte Inexplorée“ auf Europatour, in diesem Zusammenhang werden sie auch das JAZ verzaubern.
    Support gibt’s aus Schwerin von Purple Foam. Die spielen Pleasure Punk. Wer noch nicht weiß, was das ist, wird’s herausfinden und lieben! See ya!!

    www.slift.bandcamp.com

     

  • Fr
    08
    Mrz
    2019
    23Uhr

    decks: Frau Völker, SK Mize, Kimsen, BW36, Die Girls ohne Namen, La Vida Broca (902010 Hit Hop)

    Wir wollen feiern! Uns, unsere Genoss*innen und alle, die unsere Kämpfe teilen und supporten.

    Der 8. März ist für uns Frauen* auf der ganzen Welt jedes Jahr wieder eine besondere Bedeutung. Es ist Frauen*kampftag - der Tag, an dem die Öffentlichkeit zuhört, nachfragt und unseren Kämpfen Aufmerksamkeit schenkt. Für uns ist jeder Tag Frauen*kampftag! In diesem Jahr wollen wir das historisch so wichtige Datum deshalb nutzen, um zu feiern, abzuschalten, Spasz zu haben und aus den schönen Eindrücken neue Kraft zu tanken.

     

  • Fr
    15
    Mrz
    2019
    20Uhr

    live: In Ora Mundi (mittelalterrock/ hro), GomorrhA (melodic metal/ goldberg), Devils Musement (folk rock metal/ bln)

    Ein frischer Wind weht von der Ostseeküste und verspricht neue unvergessliche Abenteuer.
    In Ora Mundi - am Rande der Welt sind diese 6 Musiker zusammen getroffen und verzaubern seit dem mit mystisch schönen Geschichten und emotionalen Texten. Musik und Instrumente aus verschiedenen Welten und Kulturen bildet die Basis des Mittelalter-Rock-Sounds der Band.
    Laut ertönen die Sackpfeifen um von heiteren E-Gitarren und Rythmen begleitet zu werden.

    www.inoramundi.de

     

  • Sa
    16
    Mrz
    2019
    23Uhr

    live: REQUE
    Freiland soli dnb floor: CINE (drumbule), Genschii, Verfli.Xt

    watch out for social media!

     

  • Mi
    20
    Mrz
    2019
    20Uhr

    live: zqkmgdz (10.000 km² gegen die Zeit), Confusion Master (electric sabbath action)

    In the words of the SLUDGELORD: "...is one freaky sideshow of crazed Psychedelic Doom and Stoner Metal sounds and riffs. It feels like an all out musical jam between Black Sabbath, Hawkwind and Ufomammut!"

    www.10000kmgegendiezeit.bandcamp.com/
    www.mainstreamrecords.de/artists/confusion-master

     

  • Fr
    22
    Mrz
    2019
    23Uhr

    TechnoBunker: Annanan (live/ machinejazz), Dj Crisis (hundert), Special Guest
    DiskoFunkCafe: PW36 (jaz), makiss & Klaus Dj (it works)

    It Works tischt auf. Sie servieren feinsten Underground House und Techno sowie auserlesene Live Performances. Es erwartet euch ein Menü der Extraklasse zu dem ihr alle willkommen seid.
    Bon Appétit!

    www.soundcloud.com/annanan
    www.soundcloud.com/cisisdj

     

  • Sa
    23
    Mrz
    2019
  • Mi
    27
    Mrz
    2019
    20Uhr

    Der Seiltänzer, der Hausmeistermensch und ein dunkler Raum voll Musik.

    Schauspieler Luke Neite und Pianist Julian Fuchs laden zu einem Wach–Traum ein. In rapiden Szenen- und Weltenwechseln verschwimmen die Grenzen des Wirklichen, nur die Motive Angst, Chuzpe und Trost kehren in immer neuen Gewändern wieder.
    Same but different. Stanislav Lem, Michael Ende und Märchen aus aller Welt stehen Pate bei dieser traumlogischen Collage.
    Nach fast einjähriger Recherche und intensivem Austausch über die Wirkungsweisen von Geschichten, Märchen und Träumen entwickelte das Duo aus Rostock eine Inszenierung, die im Frühjahr 2018 den Preis für „Zusammenspiel und poetische Momente“ des Interdisziplinär Wettbewerbs der hmt-Rostock gewann.

     

  • Do
    28
    Mrz
    2019
    21Uhr

    live: Encore (crust punk/ cz), Adacta (metalpunk/ slovakia)

    .

     

  • Fr
    29
    Mrz
    2019
    23Uhr

    Bunker: Olli Grieser, Tsøl, A.Gagarin
    Café: Pavlova, Bollwaerk, Sven Svenson

     

* KulturTicket - folgende Veranstaltungen  - Asta pronto!

15.2
23.2
&
2.3.
6.3.
7.3.
15.3.
20.3.
27.3.
28.3.

Die ersten 25 Inhaber mit Studentenausweis haben hier freien Zutritt!