Image
Bei Veranstaltungen mit dem KulturTicket-Logo haben zumindest die ersten 25 Inhaber des aktuellen Semestertickets freien Zutritt. Alles drüber weg je nach Lage und Umstand. Asta Pronto!

Termin Informationen:

  • Sa
    20
    Okt
    2018

    Jüdisch Kulturtage w/ Freylekhs 3000

    20Uhr

    live/disko: Freylekhs 3000 (world, klezmer, swing, hiphop/ ukr, srb, ger)

    Gurzhy_20.10.18_Quelle-Zentralrat-der-Juden

    Wie würden heute die Yiddish Swing Queens, die Barry Sisters, klingen? Würden sie sich 2018 für R'n'B entscheiden? Welche Musik könnte Mickey Katz machen? Das neugegründete Berliner Trio FREYLEKHS 3000, das seine Stilrichtung als Jüdisches RetroFuturismus bezeichnet, versucht Antworten auf diese Fragen zu geben. Klezmer und HipHop, Yiddish Swing und fette Beats - eine bunte Mischung, die zum Tanzen, aber auch zum Nachdenken bringt. Yuriy Gurzhy ist in der Ukraine geboren, lebt heute als Musiker, DJ, Komponist und Produzent in Berlin. Zusammen mit Wladimir Kaminer initiierte er die legendäre Partyreihe „Russendisko“. Uros Petkovic ist Produzent und Musiker aus Belgrad, der seit vier Jahren in Berlin lebt. Seine Band „Shazalakazoo“ ist eine der bekanntesten in der Balkan-Club-Szene der letzten 15 Jahren. Max Bakshish spielt Klarinette bei „RotFront“ und leitet die „Bakshish Brass Band“.


     

* Kulturtikket-Veranstaltungen im Nov´18:

do 01. | 20Uhr | Rostocker Botschaft: Dias & Dynen
so 04. | 20Uhr | Sonntag im Sitzen: Jan Roth (Trio)
mi 07. | 20Uhr | Die Reise - Session
do 08. | 20Uhr | Konzertgebot: Grüßaugust
fr 30. | 22Uhr | All Niter w/ The Woodfellas

das Kulturticket des Asta ist auch im Jaz an den Start 
(an aufgefuehrten Terminen kommen mind. die ersten 25 Semestertikketinhaber querfinanziert/ frei rein)