Termin Informationen:

  • Do
    10
    Sep
    2015

    Temple ov Love

    20:00 Uhrlive: Horror Vacuii (Death+GothRock, Post Punk/ Ita), Opioids (NewWave, IndieGoth/ Isr)

    Horrorvacuii_100915_Jaz2

    live: Horror Vacuii (Death+GothRock, Post Punk/ Ita), Opioids (NewWave, IndieGoth/ Isr)
    Was für eine Kombination! Post Punk ist längst wieder im Kommen! Horror Vacuii seit 2010 unterwegs, 2 Longplayer, Überseetouren, klarer 80er Fetisch: Joy Division, Lords of the New Church, Bauhaus, Chameleons, Christian Death, 45 Grave, Fields oft he Nephilim aus Bologna. Opioids aus Tel Aviv bringen uns den authentisch frühen Sisters of Mercy / Indie Goth Wave Sound ins Haus. Prädikat Äußerst Wertvoll und sehr selten live zu sehen: Gothrock  aus Italien & Israel mit starker Queer-& DIY Punkrock message.  Also raus aus dem Sarg am alten Friedhof, die Boots an und ab ins JAZ. Punker than dark - Darker than Punk!