Termin Informationen:

  • Mi
    11
    Nov
    2015

    Filmvertonung

    21 Uhrfilm: „A Sixth Part Of The World“ (Dziga Vertov / Rus 1926) musik: We Stood Like Kings (Post-Rock Quartett/ Belgien)
    film: „A Sixth Part Of The World“ (Dziga Vertov / Rus 1926)
    musik: We Stood Like Kings  (Post-Rock Quartett/ Belgien)
    Die belgische Post-Rock Band We Stood Like Kings widmet sich erneut der Neuvertonung eines Stummfilmklassikers.
    Nach Walter Ruttmanns „Berlin – Sinfonie einer Großstadt“ haben sie sich nun „A Sixth Part Of The World“ des russischen Regisseurs Dziga Vertov vorgenommen.
    Die Dokumentation zeigt den Lebensstil und die Traditionen der unglaublich vielfaltigen Bevolkerungsgruppen, die in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts die damalige Sowjetunion bewohnten. Die vier Belgier haben diesem Film nun einen neuen Sound geschenkt.
    Der tragende Sound der Band wandert zwischen klassischer Musik und instrumentalem Postrock, zwischen Olafur Arnalds und Sigur Ros, zwischen Godspeed You Black Emperor und Explosions In The Sky und wird vor allem durch das Klavierspiel von Pianistin Judith Hoorens getragen.