JAZ im NOV’17

JAZ im OKT’17



ein paar Fotos vom JAZ Kinderfest und Werkstättenbasar 2017



25 Jahre Lichtenhagen

29.08.2017 Pressemitteilung: Lichtenhagen Gedenken „Gesellschaft“

Am 24.08.2017 hatten wir als JAZ e.V. die Gelegenheit den Rahmen für die Gedenksteineröffnung am Rosengarten zu gestalten. Dafür danken wir der Hansestadt Rostock und dem Kulturamt. Besonderen Dank möchten wir auch unserem Bürgerschaftspräsidenten Herrn Dr. Nietzsche aussprechen, für seine wärmenden und lobenden Worte unseren ehemaligen Mitgliedern und unseren aktuellen JAZ-Projekten gegenüber.

Wir hatten das Glück, diesen besonderen Tag mit über 500 Menschen teilen zu können und in unseren Augen ist dieser so verlaufen, wie wir es uns nur wünschen konnten. Eltern konnten sich mit ihren Kindern und Freunden den Erinnerungen und Erzählungen von Betroffenen und Zeitzeugen hingeben.
Der Höhepunkt war die Enthüllung der Stele und die damit verbundene symbolische Übergabe des Gedenkens an unsere nächste Generation. Für uns und viele andere war es kein Abschluss, sondern ein Neuanfang. Es wurde neue Kraft geschöpft, um mit Mut und Zuversicht in die Zukunft zu gehen.

Um den Erhalt des JAZ auch für eine zukünftige Generation sicherzustellen, haben wir gerade eine Anfrage an die Hansestadt gestellt. Das JAZ hat viele Projektanfragen, denen wir durch die Erwirtschaftung eines hohen Eigenanteils nicht nachkommen können. Ab September ist die Förderung des JAZ wieder Thema in der Rostocker Politik.

Damit es auch in Zukunft Räume und Treffpunkte für Solidarisierung und Träume gibt, wünschen wir uns Eure Unterstützung. Bitte verfolgt die Informationen auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken. Bitte seid da und unterstützt das JAZ.

Solidarische Grüße

Eure JAZ Crew



Impressionen: Skatepark Open-Air