• Sa
    24
    Feb
    2018

    Kräuterrockkonzert: Wucan

    21Uhr
    live: Wucan (70s heavy psychedelic folk blues krautrock/ dd) + local support

    Wucan_240218_Jaz1

    Wer den Sturm erntet - Deutschland und die Rockmusik – da war doch was? Nein, nicht Westernhagen, sondern Krautrock: jene seltsam großartige Musik voller Grooves und Experimentierlust, stilistisch kaum greifbar, eingespielt von Bands mit kuriosen Namen. Alles Tugenden, die Wucan aus Dresden wie selbstverständlich in die Gegenwart übersetzt: die Band setzt Musik mit Wumms und Charakter auf die Landkarte und bedient sich dazu unbekümmert aus allen Genres, solange der Spirit stimmt. Ohne Probleme lässt sich Wucan als Hardrock-, Psychedelic-, Acidfolk-, Stoner- oder Bluesrockband hören, die ihre Einflüsse elektrisierend ineinander gefaltet hat.

    www.wucan-music.de


     

  • Fr
    02
    Mrz
    2018

    Club Cremant X Das Zündet

    23Uhr
    Club-Cremant-Bunker: Elliver (kater blau/ bachstelzen), Pauli Pocket (kater/ sisyphos), Nils Twachtmann (lapsus/ bar25), Hoffmann (hundertvier)
    Das-Zündet-Cafe: Klaus Layer & Toni Clarke

    Elliver_020318_Jaz

    PauliPocket_020318_Jaz

    www.soundcloud.com/elliver-twist
    www.soundcloud.com/pauli-pocket
    www.soundcloud.com/daszuendet


     

  • Fr
    09
    Mrz
    2018

    Slowrider & Flokati extra

    23Uhr
    SloMo-Bunker: Kusht (frente bolivarista/ oslo), Tofu Resistance (ynfnd), Maugli (casa caos, ynfnd)
    House-Bar: Drei Farben House (tenderpark Records), Slimcase (palette), Martin Pankow (loopmilla)

    Kusht_090318_Jaz

    Eine Nacht, zwei Geister, ein Traum. In dieser Nacht bestücken Flokati Extra und Slowrider mit graziler Hand die festlich gemorphten Räume des JAZ. Aus den Tontöpfen der Bar gibt es Sound, für drehend wackelnd Ärsche im Schein des Diskothenlichts, Housemusic is about. Die Verschallerung hinter dicker Festungswand, dem Garten Eden gleich im Kerne, übernimmt gärtnernd der Slowirder Mob, yave Melodien spielend zu phätem Beat und Bass. Go slow, go kati - 2 floor action.

    www.soundcloud.com/kusht-music
    www.soundcloud.com/tofuresistance
    www.soundcloud.com/mauglimau
    www.soundcloud.com/dreifarbenhouse
    www.soundcloud.com/slimcase-freesample
    www.soundcloud.com/martenpankow


     



Image Image


Image


25 Jahre Lichtenhagen

29.08.2017 Pressemitteilung: Lichtenhagen Gedenken „Gesellschaft“

Am 24.08.2017 hatten wir als JAZ e.V. die Gelegenheit den Rahmen für die Gedenksteineröffnung am Rosengarten zu gestalten. Dafür danken wir der Hansestadt Rostock und dem Kulturamt. Besonderen Dank möchten wir auch unserem Bürgerschaftspräsidenten Herrn Dr. Nietzsche aussprechen, für seine wärmenden und lobenden Worte unseren ehemaligen Mitgliedern und unseren aktuellen JAZ-Projekten gegenüber.

Wir hatten das Glück, diesen besonderen Tag mit über 500 Menschen teilen zu können und in unseren Augen ist dieser so verlaufen, wie wir es uns nur wünschen konnten. Eltern konnten sich mit ihren Kindern und Freunden den Erinnerungen und Erzählungen von Betroffenen und Zeitzeugen hingeben.
Der Höhepunkt war die Enthüllung der Stele und die damit verbundene symbolische Übergabe des Gedenkens an unsere nächste Generation. Für uns und viele andere war es kein Abschluss, sondern ein Neuanfang. Es wurde neue Kraft geschöpft, um mit Mut und Zuversicht in die Zukunft zu gehen.

Um den Erhalt des JAZ auch für eine zukünftige Generation sicherzustellen, haben wir gerade eine Anfrage an die Hansestadt gestellt. Das JAZ hat viele Projektanfragen, denen wir durch die Erwirtschaftung eines hohen Eigenanteils nicht nachkommen können. Ab September ist die Förderung des JAZ wieder Thema in der Rostocker Politik.

Damit es auch in Zukunft Räume und Treffpunkte für Solidarisierung und Träume gibt, wünschen wir uns Eure Unterstützung. Bitte verfolgt die Informationen auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken. Bitte seid da und unterstützt das JAZ.

Solidarische Grüße

Eure JAZ Crew



Impressionen: Skatepark Open-Air