Dekorations-Kreativwerkstatt

Ziel des Projektes ist das Erlernen eines sicheren Umgangs mit unterschiedlichen Materialien.

Ablauf: Vorbereiten des Projektraumes, Prüfung des Materialbestandes, Erstellen von Ersatzbeschaffungslisten, Ersatzbeschaffung tätigen, reinigen und reparieren von Materialien und Arbeitsmitteln, Projektteilnehmer begrüßen und inhaltliche Planung entsprechend der individuellen Raumanforderungen, Aufgabenverteilung, Umsetzung der Planung unter Berücksichtigung der Nutzbarkeit und Sicherheit, Abbau und sachgerechte Lagerung der Materialien.

Die Samstage sind als Workshop angelegt, um unter fachlicher Anleitung die Umsetzung und Erschaffung von (neuen) dekorativen Elementen/ Ideen zu entwickeln und zu testen. Hier wird erlernt: die Ideen zu visualisieren (zeichnen), die Elemente zu erstellen und in der Praxis auf ihre Tauglichkeit zu prüfen, ressourcenschonend zu arbeiten und Materialien zu recyceln.

info@jaz-rostock.de

Werkstattzeiten:

x